Ist eine Nassrasur mit Rasiergel effizienter/gründlicher oder ohne jegliche "Gleitmittel"?

3 Antworten

Ohne "Gleitmittel" ist die Verletzungsgefahr durch Schnitte etc. höher, in Abhängigkeit auch vom "Alter" der Klinge.

Es hängt auch ab von der Anzahl der Klingen im Rasierer und dem Gel natürlich.

Empfehlung: Gel!

Nassrasur im gesicht ohne "Gleitmittel" (Rasierschaum, -gel) dürfte dir schlicht die Haut aufreissen bzw. einen ordentlichen Rasurbrand bescheren.

Was gehen kann, bei weichem Barthaar, ist die Rasur unter der Dusche (unterm laufenden Wasser)

teste es aus ;)

Deine Haut trifft die Entscheidung.

Rasurpickel vermeiden.... Aber wie?

Nach jeder nassrasur habe ich ätzende kleine pickelchen auf der haut im gesicht. Ich benutze den gilette styler zusammen mit nivea sensitive rasiergel und aftershave.

Bin dankbar für jeden rat und bedanke mich im voraus.

Liebe grüße vom kurztrip nach NRW:

ELEMENTAREMO

...zur Frage

Nach Rasur brennt und piekst es?

Dazu noch rote Pünktchen und sehr gereizte Haut Trotz rasiergel

...zur Frage

Kann man bzw. muss man immer perfekt sein?

Ich mach mir in letzter zeit viele gedanken zu dem thema .. schon alleine das rasieren bzw. wachsen der körper haare ist so eine sache. ich bin vom rasieren auf sugaring umgestiegen da ich stoppeln hasse .. das ding ist halt dass man abwarten muss bis die haare eine gewisse länge haben um sie wieder entfernen lassen zu können, sprich in dieser zeit ist man halt eben "haarig" .. & mich belastet das iwie weil man dann ja iwie eingeschränkt ist was sex, schwimmen gehen & co angeht. oder mach ich mir da viel zu viele sorgen ?
es ist ein riesen (kosten & mühen) aufwand alles immer perfekt zu halten; augenbrauen, haare, behaarung, fuss/finger nägel & co. versteht mich bitte nicht falsch, ich liebe es gut auszusehen, mache viel sport & würde mich niemals gehen lassen. niemals. aber das problem ist, das ich mir so vor komme als würde ich mich gehen lassen wenn nicht alles perfekt ist & ich mich dann automatisch nicht mehr so wohl fühle .. ich weiss das kling so als würde ich es hart übertreiben .. aber ich habe iwie den eindruck andere schaffen es ja auch, also wieso hab ich so einen stress was dieses thema angeht ?

...zur Frage

Epilieren ohne schmerzen, ist das möglich wenn Ja wie?

Hey Leute:)

Ich bin weiblich (15) und komme aus dem Süden und habe mehr haare und dunklere als andere deutsche oder so..., aufjedenfall wenn Ich mir vornehme diesmal wirklich Gas zu geben und alles wegmachen will gebe ich immer zu schnell auf weil es soo lange dauert und weh tut... Ich rasiere mich auch aber das möchte ich mir abgewöhnen weil ich immer so ne trockene haut bekomme und alles so schnell nachwächst und das sieht echt nicht so schön aus...

Gibt es irgendwelche Tipps das es nicht so wehtut ?

Wie zieht ihr es durch ?

Danke euch im voraus!:)

...zur Frage

Werden die Haare gesünder nach dem abrasieren (Frau)?

Ich habe mir gestern meine Haare abrasiert auf 10mm . Sie waren komplett kaputt durch falsche Pflege , falsche Ernährung und falsche Behandlung .
Außerdem wollte ich meine naturhaarfarbe wieder Erlangen .
Meine Frage : wächst mein Haar genauso nach wie sie davor waren? oder kaputter? Oder gesünder? Ich hatte damals eine ganz andere haarstruktur bevor ich schon mal vor 4 Jahren meine Haare kurz hatte . Ich kann mich aber nicht mehr genau erinnern wie sie da nachgewachsen sind .  

...zur Frage

Tipps für eine glatte und langanhaltende Rasur.

Ich hätte gerne Tipps von euch wie ich im Intiembereich und unter den Axeln eine stoppelfreie Rasur hinbekomme. Ich mache meistens eine nassrasur mit Rasiergel aber dann kommen immer Pickelchen und es wird wund und nach ein- zwei Tagen sind wieder Stoppeln da. Danke schon mal im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?