Ist eine MPU günstiger als ein psychiatrisches nervenfachärztliches Gutachten bei z.B. Depression?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also du willst zur MPU die eig. zur Überprüfung der Fahrtauglichkeit dient weil dein Psychiater zu teuer ist? Oder hab ich da was falsch verstanden?

lachs4709 07.09.2014, 22:16

Keine MPU, habe ich doch schon x mal geschrieben. Zu meinem Psychiater kann ich ohnehin nicht da er befangen ist, da er das Attest ausgestellt hat.

0
lachs4709 07.09.2014, 22:18

Ich habe halt festgestellt dass nervenfachärztliche gutachten oft mehr kosten wie eine MPU. Aber MPU ist für mich nicht zugelassen. Ich benötige ein nervenfachärztliches Gutachten.

0
lachs4709 09.09.2014, 22:35

MPU wäre für mich einfach, da ich nie auffällig war.

0

Was möchtest Du wissen?