ist eine MMS Kostenlos

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich vermute mal, eine MMS íst nicht kostenlos ... allerdings bin ich mir nicht sicher. Laut Wiki wird dafür GPRS oder WAP genutzt ... könnte also mit Daten gleichgesetzt werden ....

Ob das der Provider, der Geld verdienen möchte, das genauso sieht ... da würde ich einfach mal kurz bei der zuständigen Hotline anrufen oder eine Email schicken (dann hast du es schriftlich vorliegen ... )

Schick sonst einfach eine Mail an eine Email-Adresse ... da kannst du Bilder anhängen, soviele du möchtest .... und das ist sicherlich kostenlos ...

http://de.wikipedia.org/wiki/MultimediaMessagingService

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, eine MMS kostet immer 39 Cent (ausser bei Solomo: 35 Cent).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein soviel ich weiß ist eine MMS nicht kostenlos weil es ja etwas anderes ist als eine SMS! Habe das auch und bei mir kosten die MMS immer etwas! Ist aber nicht viel!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joelkloas
03.10.2011, 13:22

Aber eine MMS kostet nur wegen der Datenübertragung und da ich eine inet flat habe müsste das eigentlich kostenlos sein,

0

Hast du schon mal deinen Bäcker gefragt, ob seine Brötchen kostenlos seien?

Lass' dich auf der nächsten Handyrechnung überraschen … :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein soviel ich weiß ist eine MMS nicht kostenlos ...

Ich hoffe konnte dir helfen LG Scoobie !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?