Ist eine Massephase (Kalorienüberschuss) nötig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Iss mehr proteine also eiweisse , weniger fette & Kohlehydrate. Vor dem Training schon Kohlehydrate aber nach dem Training eiweissreich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Massephase bedeutet ja einfach so viel wie möglich in sich reinzuschaufeln, das ist überflüssig und bringt auch nicht sonderlich viel wenn du einen halbwegs ästhetischen oder zumindest trainierten Körper willst.
Aber einen Kalorienüberschuss von 300 kcal solltest du schon haben also in deinem Fall 3000 kcal, da der Körper ja zusätzliche Nährstoffe als "Baumaterial" für die Muskeln braucht. Wenn du nicht mehr isst als du verbrauchst, kannst du schließlich keine neuen Strukturen bilden, Muskeln werden schließlich nicht durch Luft und Wasser gemacht.
Als Anfänger wirst du vermutlich auch ohne Kalorienüberschuss schon bisschen was aufbauen, aber sicherlich nicht so viel wie wenn du einen Kalorienüberschuss hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, zum puren Trainieren mit etwas Muskelaufbau brauchst du keine Massephase. Du solltest jedoch darauf achten, viele Proteine und wenig (max 30% der Kalorien) Kohlenhydrate zu essen, denn Proteine versorgen die Muskeln mit Bausteinen die benötigt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht ins Kaloriendefizit fällst musst du keine Ünerschuss erzielen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein braucht man nicht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?