Ist eine mandeloperation schmerzhaft?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

@ RobinSauer

Das ist ganz unterschiedlich. Während der OP wirst du betäubt und bekommst gar nichts mit.

Wenn du weist, wo deine Mandeln sitzen, dann ist das eine Wunde, wo der eine mehr und der andere vielleicht etwas mehr Schluckbeschwerden hat.

Dafür bekommst du vom Arzt was und du kannst Eis essen, das ist schon mal positiv (grins).

Am besten du fragst garnicht vorher, ob das weh tut oder nicht. Jeder Patient hat ein anderes Schmerzgefühl.

Wenn du schon vor der OP so viele Meinungen hörst, dann wachst du dann nach der Nakose auf und horchst bei dir, welche Symptome jetzt kommen könnten. 

Früher gab es kein Internet, wo ehemalige Patienten ihre Erfahrungen bis ins kleinste Detail ausschmücken und den Patienten die eh schon ängstlich sind, noch Angst machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

von der op an sich merkst du durch die narkose garnichts. gegen das halsweh danach gibt es entsprechende medies.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte keine OP sein.^^ Nachher wirst Du Deine Schmerzen mit Eis lutschen lindern.Schluckbeschwerden und Schmerzen sind für ein paar Tage unvermeidlich.Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die op selber nicht - du liegst ja in narkose. nach der op hat man natürlich noch halsschmerzen, aber die halten sich in grenzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja sogar sehr..

nein spass. so viel ich weiss wird nur dein mund betäubt und du merkst gar nichts auch wenn sie darin rumstochern und behren :D

ich hoffe ich konnte dir helfen

LG BrandonL

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?