Ist eine Lymphdrüsenenzündung ansteckend?

6 Antworten

Er sollte sich erst Blutabnehmen lassen, erst dann kann der Arzt sagen ,ob es noch ansteckend ist.Meine Tochter hat es auch gehabt.Es war auch nicht ansteckend, die anderen Kinder haben es nicht gekriegt obwohl es Viren waren.Aber sicher ist sicher.

Die Lymphdrüsenentzündung tritt meist in Folge einer Infektion auf (Bakterien, Viren, Pilze), daher würde ich vorher abklären, welche Ursache die Erkrankung bei deinem Ex hat. Kann natürlich auch harmlos sein, aber ich wäre ebenfalls vorsichtig.

Lymphdrüswenntzündung ist keine Krankheit, sondern ein Symptom, welches bei vielen Krankheiten vorkommt, z. B. bi Mumps. Dieses wäre ansteeckend. Nachfragen.

Was möchtest Du wissen?