Ist eine leichte Hornhaut Verkrümmung schlimm?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein. Kann man durch eine Brille ausgleichen. Wobei man, wenn die Hornhautverkrümmung nur sehr gering ist, auch ohne auskommen kann.

nein, ein Astigmatismus ist nichts schlimmes, HalimTC.

Quellen:

--> https://www.sehtestbilder.de/was-ist-astigmatismus.php


...Ein wenig Astigmatismus ist normal

Beim menschlichen Auge gilt ein Astigmatismus von bis zu 0,5 Dioptrien als normal und stellt lediglich die physiologische Abweichung von einer Idealform (Kreis) dar....
----------------------------------------

--> http://cms.augeninfo.de/hauptmenu/augenheilkunde/fehlsichtigkeit/hornhautverkruemmung-astigmatismus.html

...Astigmatismus durch Hornhautverkrümmung ist meistens angeboren und
ändert sich während des Lebens nur wenig. Ankommende Lichtstrahlen
werden dabei nicht punktförmig, sondern als Strich auf der Netzhaut
abgebildet. Die Hornhaut ist in vielen Fällen nicht regelmäßig wie ein
Uhrglas aufgebaut, sondern die Krümmung der Hornhaut ist häufig in eine
Richtung anders gekrümmt als in die dazu orthogonale. Dadurch kommt es
zu keiner punktförmigen, sondern zu einer strichförmigen Abbildung...




Nein. Kann man weg lasern lassen. Und sonst halt eine Brille für das Lesen anziehen.

Kontaktlinsen, trotz Hornhaut Verkrümmung?

Vor 5 Jahren etwa, war ich bei der Fielmann Filiale meines Vertrauens, um Kontaktlinsen Probe zu tragen. Schon nach 20min in der Stadt, wurde meine Sichtfeld trüb und unscharf.

Zurück in der Filiale sagte man mir, weiche Linsen wären nichts für mich, da meine Hornhautverkrümmung zu stark wäre. Ich bräuchte speziell angefertigte, harte Linsen, die etwa 2 Jahre halten und (ich meine es waren) 300€ kosten würden.

Nun erzähle mir heute eine Bekannte, sie hätte selbiges erlebt und anschließend ihr Glück noch einmal bei Apollo versucht. Alles kein Problem und sie erhält nun monatlich ein Paket mit ihren Linsen nach Hause.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder Tips für mich? Ich hätte so gern Kontaktlinsen...

...zur Frage

Wie kann man eine Brille/ die Brillengläser dauerhaft "sauberhalten"?

Hallo.

Mich würde mal interessieren, ob Ihr eventuell einige Ideen habt, wie man seine Brillengläser - dauerhaft - "sauberhalten" kann.

Mit "sauberhalten" meine ich insbesondere Kratzer, z.B. Sand oder auch Staub bzw. ähnliches zu vermeiden.

Mich persönlich nervt es inzwischen, jede Stunde meine Brille zu reinigen, da mir sonst irgendetwas im "Sichtfeld" ist.

Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

Jede gute Antwort bekommt von mir den Daumen nach oben.

Natürlich wird die hilfreichste Antwort von mir mit dem "Stern" ausgezeichnet.

...zur Frage

Wo bekommt man günstig Kontaktlinsen her?

Ich bin 17 Jahre männlich und sehe in der weite nicht gut. Laufe aber trozdem so rum. Für mich kommen wenn dann nur Kontaktlinsen infrage.. Habe Hornhaut Verkrümmung... Wo bekommt man günstig welche her. Will klarer sehen sonst werde ich stinkig

...zur Frage

Wie/wo kaufe ich am besten (Preis/Leistung) eine Brille?

Bisher habe ich immer direkt vor Ort bei Fielmann eine Brille anfertigen lassen und gekauft. Aber das geht auch kostengünstiger/besser, oder?

Online? Misterspex, Apollo, o.ä.?

Hat jemand Erfahrungen diesbzgl.?

...zur Frage

Findet ihr Fielmann gut👓?

Wie findet ihr Fielmann? Habt ihr gute oder schlechte Erfahrungen gesammelt? Was sind eure Meinung?

...zur Frage

Hi bin 12 und sehr sehr schlechte Augen eins -5,75 das andere -5,50 + Hornhaut Verkrümmung kann mir jemand sagen ob ich später Lasern kann und mir irgendein?

Tipp geben wie meine Augen besser werden können oder wenigstens nicht noch schlechter? Danke schon mal :))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?