Ist eine Knieathrose möglich + erhöter crp?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein CRP von 23 zeigt eine enorme Entzündung im Körper an. Er sollte unter 0,5 liegen.

Typische Entzündungszeichen sind

1. Schmerzen (=Dolor)

2. Schwellung (=Tumor)

3. Rötung (=Rubor)

4. Bewegungseinschränkung (=functio laesa).

Hat sie ein Künstl. Kniegelenk oder ist Rheuma oder Gicht bekannt?

Nochmal zum Arzt,der CRP ist so hoch,nicht das deine Mutter noch eine Sepsis (=Blutvergiftung) bekomt.

ne hat sie nicht...

0

des gibt leute die haben 200

0

Deine Mutter hätte gleich fragen sollen, ob die Werte mit dem Knie in Zusammenhang stehen.

was ich nicht verstehe, wenn man vorher beim Arzt war und dann hier nach Ergebnissen, Behandlung oder Diagnosen fragt. 

Was möchtest Du wissen?