Ist eine Kfz-Mechatroniker-Ausbildung eine handwerkliche Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist definitiv ein Beruf der in der Feuerwehr gefragt ist.

Für weitere Info´s siehe auch: http://www.feuerwehr.de/faq/wiekommeichzurbf.php

Viel Erfolg

ja ist sie, aber bei vielen BF´s (düsseldorf, frankfurt etc.) brauchste keine vorausbildung mehr und kannst direkt nach der schule dahin gehen

Nomex64 18.06.2011, 03:15

Für Düsseldorf stimmt die Aussage. Vgl. http://www.duesseldorf.de/feuerwehr/auf/nausbildung.shtml

Für Frankfurt/M. jedoch nicht. Siehe dort unter >Berufsfeuerwehr >Einstellungen.

Wir erwarten: eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf oder ein technischer Fachschul- bzw. Fachoberschulabschluss

0

Wenn Du keine Probleme damit hast, geh doch zur Bundeswehr und mach da Deine Ausbildung. Die Ausbildung ist super, das Gehalt besser als in der Wirtschaft und bei der Feuerwehr nehmen sie Dich dann mit Kusshand.

baschi3587 19.06.2011, 11:34

Ich bin leider bereits T5 ausgemustert :(

0

Deine Frage kann man eindeutig mit ja beantworten, aber lerne keinen Beruf für die Feuerwehr sondern lerne einen Beruf der dir auch Spaß macht.Könnte ja sein, dass das mit der Feuerwehr nicht funktioniert.

Definitiv JA! Ist eine sehr handwerkliche Ausbildung und sehr gestreut!

Über Metallbearbeitung bis zur Elektronik ist alles dabei!

Gib Vollgas, ist ne gute Lehre!

PS: Wo lernste denn?

baschi3587 18.06.2011, 00:42

noch (leider) nirgendwo

0

Na klar! Kann man bei der BF gut gebrauchen!

Was möchtest Du wissen?