Ist eine Investition in eine Immobilie in Spanien eine gute Idee?

6 Antworten

Es kommt - wie alle anderen auch sagen - drauf an.

Was willst du mit der Wohnung machen: abzahlen und sonst nichts weiter, oder sie als FeWo oder Mietwohnung vermieten? Deinen Lebensabend dort verbringen?

Der Wohnungsmarkt in Spanien hat wirder stark angezogen. Du kommst für Schnäppchen, die es nach dem Platzen der Immo-Blase gab, schon etwas zu spät.

Hinzu kommt noch, dass du - wenn du dort nicht wohnst - ja trotzdem Ausgaben hast: IBI (Immobiliensteuer), Müllgebühren, ggf. Strom und Wasser, wenn du z.B. gelegentlich mal dort eine Zeit verbringen willst.

Und was die Vermietung als Ferienwohnung angeht ist das in Spanien mittlerweilen streng reglementiert. Du brauchst eine Lizenz-Nummer, musst Voraussetzungen erfüllen (inkl. Klimatisierung; Behinderten-Zugänglichkeit; Service vor Ort), welche für dich ggf. gar nicht nötig wären.

Und ich nehme mal an, dass du dann auch nicht irgendein Haus kaufen würdest, sondern ggf. mit Pool und/oder in einer Anlage mit Grünzonen usw. Dort hast du hohe Gemeinschaftskosten.

Eine Vermietung als Mietwohnung hängt dann auch wieder davon ab, wie nahe die Immobilie am Einzugsgebiet der großen Städte ist, wo es eben am meisten Arbeit gibt, bzw. auch die Gehälter besser sind als im Nirgendwo.

Wenn du selbst dort wohnst, ist es natürlich immer eine gute Idee. Wenn nicht, gibt es viele Fragezeichen und du brauchst meist jemanden, der sich vor Ort drum kümmert, was auch wieder kostet.

Das kann man so nicht beantworten. Keiner weiß wie sich der Immomarkt in Spanien in den nächsten Jahren entwickelt. Es kommt auch darauf an wo man kauft, Dorf, Kleinstadt oder Großstadt, das sind schon beträchtliche unterschiede. Oder ist es eine Touristengegend oder ein Kaff? Da kann man sich echt vertun, aber das wird in jedem Land so sein.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Falls der Wert steigt, du die Wohnung gut vermieten kannst und keiner die Wohnung zerstört ( mietnomaden etc) kann es eine gute Investition sein

Als Deutscher mit USA Führerschein in Spanien fahren?

Guten Abend,

ich habe in den USA studiert und dort den Führerschein gemacht. Seit Juli lebe ich wieder in Deutschland. Ich weiß, dass ich noch 6 Monate mit dem amerikanischen Führerschein hier fahren darf. Aber darf ich als deutscher mit einer USA-Lizenz auch in Spanien/Portugal fahren? Ich habe noch keinen deutschen Führerschein.

Mike

...zur Frage

Ich bin Litauerin und lebe über 10 Jahre in Deutschland. Wenn ich eine Wohnung in Litauen kaufe, muss ich Steuer für litauische Immobilie in Deutschland zahlen?

...zur Frage

Mit deutscher Aufenthaltskarte und Kosovo Pass nach Spanien

Hallo, hat jemand Erfahrungen gemacht mit einem kosovarischen Pass nach Spanien zu reisen? Ich besitze eine in Deutschland ausgestellte Aufenthaltskarte für EU Angehörige. Ich weiss, laut Gesetz kann ich in jedem Schengen Staat einreisen und ich weiss auch, dass Spanien Kosovo nicht anerkannt hat. Aber wie sieht es mit der Praxis aus? Wie gehen die spanischen Behörden mit diesen Fällen um? Dankeschön im voraus

...zur Frage

Kann ich als Deutscher in der Schweiz eine Immobilie (Wohnung) kaufen?

Hallo an alle Spezialisten, ich möchte gern in der Schweiz eine Wohnung kaufen. Die Wohnung sollte dann auch über eine Schweizer Bank finanziert werden. Ich habe dort bisher kein Konto :-) Geht das? bzw. wie geht das? Vielen Dank für die Hilfe.

...zur Frage

Kann man als Deutscher zu einer ausländischen Armee gehen?

Also ich habe Wurzeln in Italien/Spanien,Israel,Tschechien.Sind das schon vorraussetzungen um in diesen Ländern ins Militär einzutreten ? Hab da kein interesse dran,hab mich das nur gerade gefragt weil ich mal über ne Ausbildung beim Bund nachgedacht habe

...zur Frage

Muss man als deutscher Staatsangehöriger als Zeuge vor einem spanischen Gericht erscheinen?

Es geht um ein Diebstahlsdelikt, das nun, nach fast zwei Jahren in Spanien verhandelt wird. Dort gibt es eine Vorladung im Schnellverfahren. Eine entsprechende Belehrung liegt der Ladung nicht bei. Weiß jemand, ob zwingend nach spanischem Recht das Erscheinen Pflicht ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?