Ist eine integrierte Grafikkarte mit 2gb vram genauso gut wie eine dedizierte Grafikkarte mit 2gb vram?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein. In deinem Fall verwendet die integrierte Grafikeinheit nur DDR3 Arbeitsspeicher. Der ist um ein vielfaches langsamer als aktueller GDDR5 Speicher.

Entscheidend für die Leistung ist aber weniger die Menge des Speicher, sondern die Anzahl an Recheneinheiten (CUDA Cores bei Nvidia, Streamprozessoren bei AMD...Anzahl nicht miteinander vergleichbar). 

Während die integrierte Grafikeinheit meist nur 12, 24 oder 48 Recheneinheiten verwendet, sind es bei einer dedizierten Grafikkarte mehrere hundert bis tausend. 

Absolut nicht.. Du solltest übrigens bei Grafikkarten nicht allein viel darauf geben, wie viel VRAM diese haben.

Was möchtest du denn zocken? Ich kann dir ggf. einige dedizierte Grafiklösungen sagen, mit denen du relativ günstig gut zocken kannst + Anwendungen :) 

PaulGW 30.06.2017, 23:02

Ich habe ein relativ altes Mainboard. Es hat PCI Express x16... Ich möchte damit FIFA 17/18 spielen... CPU: Intel Core i5 3570 3,4GHz (falls das hilft...) Ist echt nett von dir... Danke

0
Triol 30.06.2017, 23:10
@PaulGW

Das Mainboard ist da relativ egal, denn dieses nimmt meistens alle Grafikkarten an. Also etwas halbwegs Ordentliches würde ich dir auf jeden Fall empfehlen, da du dann auch mal was anderes zocken kannst, falls du möchtest. 

Kannst dir zum Beispiel eine Grafikkarte der Pascal-Generation anschauen. GTX 1050 oder GTX 1050 TI; sind vom Faktor Preis/Leistung her gut! Verbrauch ist auch nicht hoch! :) 

1

Nein ist es nicht. Der VRam ist nicht die einzige Kriterium der Leistung. Aber es kommt auch auf die dedizierte Grafikkarte an.

Soweit ich weiß hat eine integrierte Grafikkarte keinen eigenen VRAM...

PaulGW 30.06.2017, 23:12

den nimmt sie sich vom RAM Speicher des PCs

1
Benedikt789 30.06.2017, 23:13
@PaulGW

Ja genau, aber deswegen handelt es sich ja nicht explizit um VRAM sondern um einen reservierten Teil des normalen RAM.

1

Nein auf keinen Fall

Was möchtest Du wissen?