Ist eine Hydrocell Memory Matratze empfehlenswert?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vermutlich handelt es sich dabei um eine (Kalt-) Schaummatratze mit einer Schicht aus viskoelastischem Schaum. Das Prinzip ist ähnlich der vermutl. bekannten Tempur(R)-Matratzen. Nicht jeder kommt damit klar, da die oberste Schicht unter Wärme & Druck nachgibt und sich so druckentlastend dem Körper anpasst. Aus meiner Sicht eher was für Menschen, die bettlägrig sind (pers. Meinung). Beim ersten Test ein "Aha!"-Erlebnis. Aber im tägl. Gebrauch...??? Man liegt wie in einer Kuchenform und muss beim umdrehen erst einmal die Position halten, bis die Matratze sich angepasst hat.. Wer das als Erholung empfindet, ...bitte. ;-) Lieber ´ne gute 7-Zonen-Kaltschaum-Matratze mit 'nem vernünftigen (5-Zonen) Lattenrost, da hat man mehr von. Testen ist wichtig, am besten im Fachhandel. Manchmal gibt es auch Kombi-Angebote, das lohnt sich oft... http://de.wikipedia.org/wiki/Matratze#Viskoelastische_Matratzen

Viel Glück :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Vollständigkeit: http://de.wikipedia.org/wiki/Tempur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kreativkeks
01.04.2009, 01:07

Vielen Dank,das war ein super Tipp!!!!

0

Ich habe mir da Angebot mal angesehen. Allerdings muss ich zugeben, dass bei mir alle Alarmglocken schrillen, wenn ich sehe, dass eine Matratze mit einer angeblich unverbindlichen Preisempfehlung vom 795,- Euro für 79,- Euro verkauft wird. Es wäre wirklich zu schön, wenn wir solche Gewinnspannen an Matratzen hätten. Dabei ist ja zu bedenken, dass ach bei 79,- Euro noch etwas verdient werden muss. Die Matratze dürfte also im Einkauf (netto) also nur zwischen 30,- und 40,- Euro kosten, damit der Händler überhaupt ewtas verdienen kann. Was man von einer Matratze mit einem solchen Warenwert erwarten darf, brauche ich dann wohl nicht zu schreiben. Grundsätzlich kann man pauschal nicht eine Matratze als Nonplusultra für Jeden empfehlen. Die Geschmäcker, Ansprüche und Voraussetzungen sind einfach zu unterschiedlich. Aber es gib ausreichend unterschiedliche Matratzen, um für Jeden etwas passendes zu finden. Einen Einblick in die Vielfalt kannst du dir auf unserer Seite www.bohnen-matratzen.de verschaffen. Dort ist war nur ein Auszug aus unserem gesamten Sortiment zu finden, aber doch schon einiges. Ansonsten solltest du einmal ein Fchgeschäft aufsuchen, dich beraten lassen und ein wenig auspobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir eine neue zulegen willst ,dann weißt du doch, wie deine alte war...und? Warst du zufrieden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiere sie doch in einem Matratzenladen aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kreativkeks
30.03.2009, 21:43

Es handelt sich wohl um eine zeitbegrenzte Sonderaktion, also wüßte ich gerne ob man da zuschlagen kann...

0
Kommentar von Linusofhesse
31.03.2009, 20:40

... und wie stellst du dir dir Entlohnung des Beraters im Matratzenladen vor? ... oder sollte ich annehmen, dass hier jemand antwortet, der selbst unentgeltlich arbeiten geht???

0

Was möchtest Du wissen?