ist eine Herzfrequenz von 140 auf dem Stepper zuviel und gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du findest Deinen Maximalpuls mit folgender Faustformel ausrechnen: 220-Lebensalter, also bei Dir: 155. Bist also in einem guten Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsGinger
12.11.2015, 20:36

*Du kannst

0

Es kommt darauf an wie schnell sich ihr Puls nach Beginn der Übung beschleunigt hat  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mit 140 BpM dauerhaft zu trainieren ist nun wirklich nicht der Weisheit letzter Schluss.

Deine Grenze GA2 / WSA liegt bei ca. 125 BpM +/- 5 BpM

90 % HFmax bei ca. 140 BpM +/- 5 BpM (das sollte nicht längere Zeit überschritten werden).

Nimm die Grundintensität so zurück, dass Du im GA2-Bereich trainierst.

Gerne kannst Du kurze intensivere Intervalle einstreuen (z. B. für 1 Minute).

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso? Ist doch optimal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?