ist eine Heissluftfritteuse zu empfehlen? Wer hat eine und hat Erfahrung damit?

4 Antworten

Stellt sich die Frage was du machen möchtest. Ich habe eine Philips Airfryer und für die Dinge welche ich mache ist das Teil OK. Muß aber dazu sagen das ich nicht den Originalpreis bezahlt habe denn das wäre es mir nicht wert gewesen. Du kannst sämtliche schon vorfritierten Sachen damit machen. Dieses Gerät ersetzt dir leider nicht eine normale Friteuse da du für etliche Sachen einfach heißes Fett brauchst.

Lohnt sich nur, wenn du das Teil wirklich oft benutzen möchtets - gut überlegn , sonst hast du wieder ein Gerät, was nur im Weg rumsteht

deswegen frage ich. Werden die Lebensmittel, z.B. Pommes oder auch Hähnchen ect. damit schön knusprig und lecker?

0

Habe die ActiFry von Tefal. Pommes werden gut auch ohne Fett, brauchen aber sehr lange und für 3 Personen Pommes damit auch alle satt werden kannst nicht auf einmal zubereiten. Rührei soll sehr lecker und fluffig werden (habe ich aber noch nicht ausprobiert). In der die ich habe, kannst keine Hähnchen machen da diese das Gargut umrührt. Habe mir kürzlich wieder eine normale Friteuse gekauft.

Was möchtest Du wissen?