Ist eine Hardwarekomponente meines Computers kaputt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin Marked,

die Fehleranzeige weist auf den RAM hin, also solltest Du erstmal versuchen, mit nur 1 Riegel zu starten.

Sitzt der RAM auch in den richtigen Slots ? Der gehört in die beiden schwarzen Slots.

Du hast nicht zufällig die beiden 4-Pin ATX Stecker vergessen : http://prntscr.com/cewyvm

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MarkedOne 06.09.2016, 20:49

ok, werde ich morgen ausprobieren. den stecker habe ich nicht vergessen (ist bei mir nur einer mit 8 pin).

Grüße ausser Altmark

0
MarkedOne 07.09.2016, 20:17

ich idiot hatte den einen RAM stick im roten slot...
danke dafür.
lg

1
JimiGatton 07.09.2016, 20:23
@MarkedOne

Solche kleinen Fehler passieren selbst erfahrenen PC-Schraubern ;-)

Hauptsache, die Karre läuft jetzt :)

1

Hallo, MarkedOne.

Guck dir mal in der Gebrauchsanleitung deines Mainboards den Punkt "Fehlercodes" an. (So hei(ss)t dieser wenigstens bei MSI), dort muesstest du herausfinden koennen, worum es geht.

Lg. Victor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MarkedOne 06.09.2016, 20:21

dort steht nur, sobald die Anzeigen leuchten, sind die Komponenten fehlerhaft oder werden nicht erkannt. ich denke schon, dass das alles kompatibel ist. außerdem leuchtet ja die eine Anzeige dauerhaft und die andere blinkt nur ab und zu auf. das verwirrt mich etwas.

lg

0
MarklinHD 06.09.2016, 20:27
@MarkedOne

Okay, ueberpruefe mal folgende "stellen":

- PCI-E Slot in dem die GraKa ist (GraKa raus ziehen, mit Druckluftspray reinigen, und GraKa wieder rein.)

- Deinen DDR4 Ram rausziehen, Druckluftspray, und wieder rein.

  - Wenn das nicht hilft, dann kannst du es mal mit einem Ram Stick versuchen.

- Wenn das ALLES nicht hilft, dann musst du wohl den Kuehler ab machen, und die CPU raus und wieder rein stecken. Danach kannst du erst mal ohne Kuehler gucken, ob der PC ueberhaupt anspringt.

Wenn du das alles durchprobiert hast, und es immer noch nicht geht, dann wird wohl dein Motherboard, CPU, GPU oder RAM fehlerhaft sein, leider kann ich hier nicht wirklich viel rausdiagnostizieren.

(Verkaufe 2 Designer DDR4 Ram's je 4GB 2166 Mhz)

Lg. Victor.

1
JimiGatton 06.09.2016, 20:30
@MarklinHD

Ganz ohne Kühler sollte man definitiv keine CPU starten, und die Druckluftsprays produzieren häufig Kondenswasser, würde ich bestimmt nicht in einen PCIe-Slot halten und dann die Graka wieder einbauen...

0
MarklinHD 06.09.2016, 20:33
@JimiGatton

Was die Druckluftsprays angeht, nur bei falschem gebrauch, diese Sprays darf man nur Horizontal halten, alles andere kann zu schaeden fuehren.

Und doch, eine CPU wird ohne Kuehler nicht besonders hei(ss), er moechte ja nur wissen, ob der Computer bootet.

0
MarkedOne 06.09.2016, 20:43
@MarklinHD

ich werde das morgen ausprobieren und melde mich. danke für deine zeit soweit!

0
MarklinHD 06.09.2016, 23:41
@MarkedOne

Gut, wuerde mich freuen, zu wissen, ob es geklappt hat oder nicht. :)

1
MarkedOne 07.09.2016, 20:16
@MarklinHD

also ich habe alles nochmal aus- und wieder eingebaut. dabei ist mir aufgefallen, dass ich dussel den einen RAM stick im falschen slot hatte -.-
daran könnte es wohl gelegen haben, denn jetzt funktioniert es :)
Besten dank und beste grüsse nach amerika!

0

heißt das du kannst nicht booten? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MarkedOne 06.09.2016, 20:19

ja

0
TheEngineerKnow 06.09.2016, 20:26
@MarkedOne

dann versuch mal im Bios das Bootdevice anzugucken, ich hatte das problem auch, vielleicht bootest du nämlich über Raid und du hast kein Raid(standardeinstellung)

0

Was möchtest Du wissen?