Ist eine GTX 1050 Ti zu neu für ein Mainboard von 2012?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, das Mainboard ist absolut ausreichend für ne GTX 1050 ti.

Es hat nen PCIe x16 2.0 Slot und mehr braucht es nicht.

Den Monitor hast du an der Grafikkarte angeschlossen? Nicht etwa am Mainboard?

Welche GTX 1050 ti hast du genau? Manche Modelle benötigen eine zusätzliche Stromversorgung vom Netzteil, die muss dann natürlich eingesteckt sein.

Den MB hat n PCIe x16 Slot, oder (wo die Karte drinnen steckt)? Bios geupdatet?

Was für ein Mainboard ist es denn?

Ich habe die Version P01-A2 und das mainboard heisst: predator g3620

0

Das ist kein Mainboard!

0

Kann schon sein, das das Acer OEM Board Probleme breitet. Wäre nicht das erste Acer Board, das zickt bei einem Wechsel auf modernere Grafikkarten.

Schon mal mit nem Bios Reset probiert? Ich geh mal von aus, du hast kein Bild beim PC anschalten.

Hi,

das sollte i.d.R. nicht sein. Was war denn vorher als Grafikkarte verbaut? Hast auch alle Anschlüsse der Grafikkarte angeschlossen (evtl. PCIe 6-Pin Power)? Vorher BIOS auf den neusten Stand gebracht um eventuelle Inkompatibilitäten zu vermeiden?

---

Grüße 😁🐰

Mainboard haben einen PCi-e anschluss,aktuell 3.0  und Grafikkarten sind abwärtskompatibel, also kein problem.
unterschied zwischen 2.0 und 3.0 sind nur 8,5%

Was möchtest Du wissen?