Ist eine Glasrückseite am kommenden iPhone schlecht?

5 Antworten

Mit Alu wirds schwierig was wireless charging angeht

Apple verbaut aber sehr robustes Corning Gorilla Victus Glas, das ist sehr robust.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit über 5 Jahren Apple/OnePlus Nutzer und Pixel Fan

Ja, ist unnötig. Für eine lange Haltbarkeit sollte man sowieso eine Schutzhülle verwenden, da ist das superschicke Glas eh nicht zu sehen ^^

Ohne Glasrückseite funktioniert kein Wireless laden (kabelloses laden). Seit dem iPhone X und 8 sind alle danach mit Glasrückseite rausgekommen…

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – 

Beim iPhone ist seit dem iPhone X/8 Glas auf der Rückseite verbaut, da Wireless Charging mit Aluminium nicht funktionieren wurde.

iPhones sind schon viele Jahre hinten aus Glas.
Was meinst du da mit kommenden?

Was möchtest Du wissen?