Ist eine Gegenanzeige wegen Körperverletzung sinnvoll?

6 Antworten

Du kannst alles und jeden anzeigen, das ist dein recht.

Aber kann nach hinten losgehn.

Genau für so einen mist hat man eine rechtschutzversicherung denn der anwalt ist der einzige der dir das richtige raten kann.

Du kannst im Rahmen deiner strafrechtlichen Anhörung dein Motiv schildern. Auf einen Strafantrag würde ich verzichten, weil das einfach kindisch ist.

Schau zu, dass DU gar nichts machst. Und damit mein ich NICHTS. Und schau zu, dass zu einem Anwalt kommst! So nen Mist, kann Dir viel verbauen.

Gegenanzeige wegen Verleumdung stellen?

Schönen guten Abend zusammen,

heute Abend stand die Polizei bei mir vor der Tür mit einem Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung von mir und meinem Lebensgefährten.... .

Wir wurden von unserem alten Arbeitgeber wegen Diebstahl angezeigt. Es ging um Lebensmittel im Wert von fast 2000 Euro, die wir gestohlen haben sollen um diese für uns selbst zu verwerten (in 3 Monaten fast 2000 Euro verfuttern?ich weiss ja nicht^^) Okay, nichts desto trotz, die Polizei konnte natürlich nichts finden, nächste Woche noch Aussage bei der Polizei machen und dann wird das ganze sehr wahrscheinlich eh ins Leere laufen wie der eine Polizist mir schon durch die Blume sagte, das ich mir keine Sorgen machen brauch. Ich weiss das mein alter Arbeitgeber schon des öfteren alte Mitarbeiter angezeigt hat....so nach dem Motto "man kanns ja mal versuchen"

Nun ist meine Frage kann ich eine Gegenanzeige stellen??? Eventuell wegen Verleumdung? Oder käme da was anderes in Frage? Kenne mich da nicht aus und kam noch nie mit dem Gesetz in Konflikt.

Hoffe jemand kann sich dazu äußern^^ Danke schonmal im voraus :)

LG

...zur Frage

Gegenanzeige sinnvoll (Beleidigung?

Ich wurde von einer Person angezeigt bzw. es läuft ein Verfahren gegen mich. Die Person behauptet, ich hätte sie beleidigt (über Whatsapp, Facebook etc.). Dieses streite ich ganz klar ab, da nie eine Beleidigung von mir aus fiel. Ich habe allerdings den Chat von uns noch und ich hatte Sprachnachrichten von ihr bekommen, wie sie mich beleidigt hatte und das auch mehrmals. Nun überlege ich, ob eine Gegenanzeige sinnvoll wäre. Danke für die Antworten

...zur Frage

Was tun wenn man zu Unrecht beschuldigt wurde und eine anzeige bekommen hat?

Hi Leute ich wurde zu Unrecht beschuldigt weil ich anscheinend seit 2013 eine Person nachstelle was völliger Schwachsinn und somit auch nicht beweisbar ist.Wenn die Person die Anzeige erstattet hat dies aber nicht beweisen kann,kann ich dann Gegenanzeige erstatten wegen Falschaussage und Verleumdung?

...zur Frage

Was passiert bei einer Anzeige wegen Verleumdung?

Ich wurde dieses Jahr von einer Frau tätlich angegriffen und beschimpft,es ging damals ein Mann dazwischen!Ich rief die Polizei u. es wurden 2 Anzeigen von mir aufgenommen,der Mann sagte als Zeuge aus!Wir sahen in welchen Hauseingang sie ging,es dauerte aber sie zu finden!irgendwann sah ich sie in ein Auto steigen u.ich hab mir das Kennzeichen gemerkt!Hab es der Polizei mitgeteilt u. mir ein Foto von ihr angeschaut!Sie bekam die Anzeige u.sagt sie war es nicht!Sie hat auch eine Zeugin benannt,die es bestätigt das sie es nicht war!Damals waren wir aber nur zu dritt u.ich bin mir 100% sicher das sie es ist!Nun bekam ich eine Anzeige von ihr wegen Verleumdung!Was kann mir passieren??

...zur Frage

Kann sprachnachrichten bei whatsapp nicht mehr anhören!

Hei also ich kann irgendwie von manchen Leuten die sprachnachrichten nicht mehr anhören auf whatsapp .. Ziemlich komisch gestern ging es noch aber heute morgen konnte ich die sprachnachricht einer Freundin nicht mehr anhören aber von allen anderen kann ich sie anhören an was kann es liegen?

...zur Frage

türsteher-gewalt..

hallo, ich wollte heute an einer karnevals-feier teilnehemn und hatte von einer bekannten vor dem veranstaltungsgebäude ein bändchen erhalten. dieses zeigte ich dem türsteher, worauf dieser sagte, ich solle mich "verpissen" und mich wegstieß. daraufhin erwiderte ich, dass er für mich "so klein" sei, worauf er mich ins gesicht schlug. Nun machte ich ihn darauf aufmerksam, dasss er "eine wurst für mich" sei, worauf er mich mit einem kniestoß in die genitalien versah. danach sagte er, er wolle mit mir auf die straße gehen und schubste mich kontinuierlich in die richtung dieser straße, worauf ich die polizei rief. die polizei ließ mich ins rörchen pusten und nahm meine aussage, die zeugenaussagen meiner freunde und die der türsteher auf. was wird jetzt geschehen bzw. wie sollte ich vorgehen?

danke im voraus, chris

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?