Ist eine freiwillige Umsatzsteuervoranmeldung auch zum Ende des Jahres möglich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als Kleinunternehmer, der keine Umsatzsteuer ausweist, gibt man normalerweise auch keine (vierteljährlichen oder monatlichen) Umsatzsteuer-Voranmeldungen ab, sondern nur eine Jahreserklärung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die VORanmeldung das nächste Jahr betrifft, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?