Ist eine frau die 1,70 m groß ist und 87 kg wiegt übergewichtig?

16 Antworten

Hei,

ich hab mal nachrechnen lassen:

Ihr Body Mass Index beträgt: 30,1

BMI unter 18,5: Sie haben Untergewicht und sollten zunehmen. BMI 18,5 - 24,9: Herzlichen Glückwunsch! Ihr Gewicht ist genau richtig. BMI 25 - 29,9: Wenn Sie gesund sind und sich wohl fühlen, können, aber müssen Sie nicht unbedingt abnehmen. Sprechen Sie im Zweifel mit Ihrem Arzt. BMI 30 - 39: Achtung, das ist zu viel. Sie sollten Ihre Ernährung auf jeden Fall umstellen oder sich mehr bewegen. BMI 40 oder darüber: Sie haben extremes Übergewicht und müssen unbedingt abnehmen.

Ihr Body Mass Index beträgt: 30,1

Lesen Sie in der folgenden Tabelle, was Ihr Wert beim BMI bedeutet: BMI Bewertung * BMI unter 18,5: Sie haben Untergewicht und sollten zunehmen. BMI 18,5 - 24,9: Herzlichen Glückwunsch! Ihr Gewicht ist genau richtig. BMI 25 - 29,9: Wenn Sie gesund sind und sich wohl fühlen, können, aber müssen Sie nicht unbedingt abnehmen. Sprechen Sie im Zweifel mit Ihrem Arzt. BMI 30 - 39: Achtung, das ist zu viel. Sie sollten Ihre Ernährung auf jeden Fall umstellen oder sich mehr bewegen. BMI 40 oder darüber: Sie haben extremes Übergewicht und müssen unbedingt abnehmen.

  • Auswertung entsprechend den Vorgaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO)

lt: http://www.frauenzimmer.de/cocomore/bmi/?koerpergroesse=170&koerpergewicht=87&x=64&y=13

Du musst einfach deinen BMI ausrechnen, wobei es sich auch da nur umm richtwerte handelt. In dem fall wäre der BMI 30,1

BMI 30 - 39: Achtung, das ist zu viel. Sie sollten Ihre Ernährung auf jeden Fall umstellen oder sich mehr bewegen.

(http://www.frauenzimmer.de/cocomore/bmi?gclid=CJCh4dSI46ACFVSEzAod5WNFtg)

Ich hoffe ich hab dir geholfen.

Aber wie gesagt, dass sind alles nur richtwerte, und naJA::)

Lg, holly.

also wenn du sehr viel Kraftsport machst, kann es sein, das du nicht "übergewichtig" im Sinne von fett, dick bist. Bei z.b. Bodybuilder ist der BMI nicht sehr aussagekräftig, da sie sehr schwer sind, aber das Gewicht halt aus Muskelmasse besteht.

Eigentlich müßte man das doch selbst merken, dass das Gewicht nicht stimmt.

Und ja, es ist zuviel.

Mußt Du oder diese Person Medikamente einnehmen, die die Ursache sein könnten? Lese mal die Beipackzettel. Dann sollte man überprüfen, ob diese Medikamente noch nötig sind oder durch andere ersetzt werden können, die weniger Nebenwirkungen haben.

Was möchtest Du wissen?