Ist eine erneute Ansteckung mit Chlamydien durch Sexspielzeug möglich, welches vor der Behandlung vor 2 Monaten in Benutzung war?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Chlamydien sind intrazelluläre Erreger, die außerhalb einer Wirtszelle als sogenannte Elementarkörperchen lange ohne eigenen Stoffwechsel überleben können.

Kommen sie dann wieder mit einem Wirt in Kontakt, schleusen sie sich in eine Zelle ein und schleusen ihre DNA über mehrere Prozesse in die Wirtszelle, wodurch dann eine Vermehrung stattfindet.

Ich würde nicht ausschließen, dass sich potentiell vermehrungsfähige Erreger auf dem Spielzeug befinden.

Eine Reinigung mit einem Desinfektionsmittel ist angezeigt, dann besteht keine Gefahr mehr. Du musst dabei die Einwirkzeit des Mittels beachten, steht auf der Packung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal sie die Bakterien nach zwei Monaten abgestorben. Reinigen würde ich es auf alle Fälle......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es schlecht gereinigt wurde, könnte es natürlich auch ansteckend sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

egal ob es so is od nicht.. reinige es doch einfach ordentlich, denn Vorsicht is sowiso besser als Nachsicht
vorallem, wenn du dir dabei nicht sicher bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?