Ist eine eMMc Festplatte wirklich so schlecht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kommt drauf an was du vor hast. Emmc hat auch Vorteile (Robust, keine Mechanik, wenig Stromverbrauch etc.)
Meist ist e-Mmc in mobilen Geräten eingesetzt (Tablet,Smartphone, netbook oder 2in1 Gerät)
Bedenke Speicherkapazität ist meist nicht sonderlich hoch nur deswegen würde ich mir einen Kopf machen. Ansonsten kannste mit e-Mmc im normal betrieb vollkommen zurecht kommen (surfen, Office, Filme, Musik)
Meiner Meinung nach trotzdem noch besser als ne HDD

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap, Demirk hat die Frage schon sehr treffend beantwortet. Emmc's finden vor allem in Mobilgeräten Verwendung. Sie haben, genau wie SSDs, kein optisches Laufwerk, also mit Magnetscheibe und so, sind also nicht hörbar am Arbeiten. Ein weiterer Faktor ist auch, dass Emmc's günstiger sind als SSDs, sonst wären die ja in Smartphones und Tablets. Aber ja, ich würde eine Emmc auch einer HDD vorziehen, die haben tatsächlich gute Technik, die auch länger hält als die von HDDs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?