Ist eine Einfuhr steuerbar auch wenn der Ort im Drittland liegt?

1 Antwort

Wenn die Einfuhr im Inland stattfindet dann ist der Vorgang hier auch steuerbar.

Auch wenn der Ort der Leistung in Oslo ist?

0
@wooopy

Ja, mit der Einfuhrumsatzsteuer wird die Einfuhr besteuert, nicht die Lieferung. Om Ort der Lieferung findet eine steuerfreie Lieferung statt - zumindest wenn in diesem Fall die norwegischen Steuergesetze mit den deutschen übereinstimmen.

1

Flirt-Fever - Mahnung - Hilfe!

Hey, Ich habe ein Problem. Vor langer Zeit hatte ich mich mal aus Spaß mit Freunden bei Flirt-Fever angemeldet. Aber dann wollte ich meinen Account löschen und habe eine Mail geschickt, in der ich geschrieben habe, dass ich meinen Account gelöscht haben will. Habe auch eine Rückmeldung bekommen, in der stand, dass es so gemacht wurde. Und jetzt bekomme ich plötzlich eien Mahnung! Ich habe echt Angst, dass ich wirklich etwas bezahlen muss.. denn eigtl ist es doch für Frauen soweit ich weiß kostenlos, oder?

Das stand da:

Lieber Kunde ****

wir müssten leider feststellen, dass unsere Rechnung Nr.: 40058611 für den Mitglied ****** immer noch nicht ausgeglichen wurde. Dies bedeutet einen rechtskräftigen Vertragsbruch von Ihnen. Nach geltendem Recht könnten wir die offenen Forderungen bereits jetzt durch Anwalt anmelden. Wir geben Ihnen jedoch noch eine letzte Möglichkeit, Ihre Verpflichtung zu erfüllen, indem Sie innerhalb von 3 Tagen die ausstehende Rechnung in Grösse von 633.00 EURO an uns zahlen.

Die Leistungen und die Kontodaten können Sie im Zusatzordner in der E-Mail ansehen.

Bitte beachten Sie, der Schuldner ist zum Ersatz des Verzögerungsschadens verpflichtet, er schuldet also Schadensersatz, § 280 Abs. 2, § 286 BGB.

www.flirt-fever.de Ag mit Sitz in Köln

Leiter: Josef Wimmer, Helmut Jung Gericht: Keiserslautern

Ich wohn nicht mal in der Nähe von Kaiserslautern (Das wurde da sogar falsch geschrieben). Und von der Mail adresse weiß ich, dass diese Person mich mal bei seienn Freundin hinzufügen wollte, ich es aber nicht angenommen hatte.

Was soll ich jetzt tun? Ignorieren?

Danke im Voraus. :)

...zur Frage

Darf man Marokkanischen Dirham ins Ausland bringen?

Das Auswärtige Amt sagt, dass man das Marokkanische Geld nicht exportieren darf, aber noch eine Toleranz bei 2000 Dirham existiert. Das ist ein bisschen verwirrend.

...zur Frage

Steuerrecht (Umsatzsteuer)?

Wenn ein umsatzsteuerpflichtiger Unternehmer z. B. ein Fahrzeug erwirbt, aber nur die Hälfte der Vorsteuer abziehen kann, weil er das Auto nur zur Hälfte seinem Unternehmen zuordnet, inwieweit wird dann die Umsatzsteuer erhoben, wenn er das Fahrzeug verkauft bzw. es gem. §3 Abs. 1b S. 1 Nr. 1 UStG entnimmt?

...zur Frage

USt = EUSt?

Hallo :) Wenn ich im Internet (dawanda) etwas bestelle und dort steht "inklusive USt, soweit erhoben", bedeutet das dann, dass die Einfuhrumsatzsteuer nicht noch hinzukommt, oder ist das wieder etwas anderes?

...zur Frage

Darf ich ohne Berufskraftfahrer-Ausbildung "gewerblich fahren"?

Hallo an alle die mir helfen wollen ;)

Ich habe vor mich später selbstständig zu machen in der Landwirtschaftlichen Branche und möchte gerne Imker werden. Dazu strebe ich momentan eine Ausbildung in einem Imkerbetrieb an. Dieser hat zu Hochzeiten einen LKW mit Anhänger im Einsatz.

Nun habe ich mich mal etwas schlau gemacht und heraus gefunden, dass gewerbliche Fahrten nur durchgeführt werden dürfen wenn man eine BKF-Ausbildung hat.

Muss ich wenn ich dort arbeite und mich später eventuell selbstständig mache, eine Ausbildung als BKF absolvieren oder reicht für meinen Fall der einfach CE Führerschein? Ich würde mal groß schätzen das so gut 30 Fahrten im Jahr gemacht werden, weis nicht ob das hilft^^.

Im Internet habe ich folgendes gefunden:

Folgende Fahrten sind davon ausgenommen: Eine weitere Ausnahme stellt die sogenannte Handwerkerregelung dar (siehe §1 "Anwendungsbereich" Absatz 2 Punkt 5 BKrFQG). Das BKrFQG gilt demnach nicht für Fahrten mit „Kraftfahrzeugen zur Beförderung von Material oder Ausrüstung, das der Fahrer oder die Fahrerin zur Ausübung des Berufs verwendet, sofern es sich beim Führen des Kraftfahrzeugs nicht um die Hauptbeschäftigung handelt."

Folgen einer Fahrt ohne BKF: Interessant ist § 2 Abs. 3, der aussagt:

Der Unternehmer darf Fahrten nach Absatz 1 oder 2, auch in Verbindung mit Absatz 5, weder anordnen noch zulassen, wenn der Fahrer oder die Fahrerin die dort genannten Voraussetzungen nicht erfüllt.

Und in §9 sind die Bussgeldvorschriften geregelt

(1) Ordnungswidrig handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig entgegen § 2 Abs. 1 oder 2, jeweils auch in Verbindung mit Abs. 5, eine Fahrt durchführt.

(2) Ordnungswidrig handelt, wer entgegen § 2 Abs. 3 eine Fahrt anordnet oder zulässt.

(3) Die Ordnungswidrigkeit kann in den Fällen des Absatzes 1 mit einer Geldbuße bis zu fünftausend Euro, in den Fällen des Absatzes 2 mit einer Geldbuße bis zu zwanzigtausend Euro geahndet werden.

(4) Soweit die Ordnungswidrigkeit bei einer Kontrolle des Bundesamtes für Güterverkehr festgestellt wird oder in einem Unternehmen begangen wird, das seinen Sitz im Ausland hat, ist Verwaltungsbehörde im Sinne des § 36 Abs. 1 Nr. 1 des Gesetzes über Ordnungswidrigkeiten das Bundesamt für Güterverkehr. In den übrigen Fällen ist Verwaltungsbehörde im Sinne des § 36 Abs. 1 Nr. 1 des Gesetzes über Ordnungswidrigkeiten die nach § 8 Abs. 3 bestimmte Behörde.

...zur Frage

Was bedeutet Konkursordnung §107 Abweisung des Eröffnungsantrags mangels Masse?

Hallo Leute ich brauche unbedingt die Bedeutung diesen Paragraphen in einem verständlichem Deutsch! Ich bekomme hier noch die Kriese :S Hat jemand Ahnung davon und kann mir das bitte mal verständlich Erklären?! Ich bedanke mich schon einmal im voraus :)

(1) Die Abweisung des Eröffnungsantrags kann erfolgen, wenn nach dem Ermessen des Gerichts eine den Kosten des Verfahrens entsprechende Konkursmasse nicht vorhanden ist. Die Abweisung unterbleibt, wenn ein zur Deckung der im §58 Nr. 1,2 bezeichneten Massekosten ausreichender Geldbetrag vorgeschossen wird.

(2) Das Gericht hat ein Verzeichnis derjenigen Schuldner zu führen, bezüglich deren der Eröffnungsantrag auf Grund der Vorschrift des Absatzes 1 Satz 1 abgewiesen worden ist (Schuldnerverzeichnis). §915 Abs.2, §915a Abs.1,2 Nr. 2, §§915b bis 915h der Zivilprozessordnung gelten entsprechend; die Löschungsfrist beträgt fünf Jahre.

Bitte bitte kann mir jemand helfen? :S

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?