Ist eine Einbahnstraße auch gültig für Radfarer und Fußgänger?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Da ein Fahrrad ein Fahrzeug im Sinne der StVO darstellt, gelten hierfür die gleichen Bestimmungen wie für motorisierte Fahrzeuge. Ein reines Mountainbike oder Rennrad ist hingegen ein Sportgerät. Dieses darf allerdings nicht im öffentlichen Verkehrsraum benutzt werden, also auch nicht in einer Einbahnstrasse. Übrigens Zählt auch der Gehweg als Streifen der Strasse und zum Verkehrsraum. Im Zweifel also auch mal in der StVZO nachschlagen, was sich wo bewegen darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user353737
26.08.2012, 22:10

Das steht in der StVO, nicht in der StVZO.

0

also fußgänger dürfen natürlich hin laufen, wo sie wollen:) für fahrrad fahrer gelten eigentlich die gleichen Regeln wie für Autos, ausser es gibt einen Fahrradweg:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also fußgänger dürfen natürlich auf dem bürgersteig laufen in welche richtung sie wollen, fährräder hingegen soweitichweiß nicht ich kann dir bei den bikes aber nich 100 % versprechen dass es stimmt es kann sein dass es bestimmte straßen gibt auf denen das erlaubt is das wär dann aber ausgeschildert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Radfahrer ja, soweit sie die Straße benutzen und kein Zusatzschild vorhanden ist. Fußgänger kann man sich wohl denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Fußgänger nicht. Für Radfahrer schon, außer es ist durch ein Zusatzschild erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Einbahnstrasse bezieht sich immer nur auf die Fahrbahn und da Radfahrer die Straße benutzen müssen (außer wenn es durch Zeichen erlaubt ist) und Füßgänger den Gehweg sollte die Frage damit beantwortet sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Radfahren ja, sofern keine anderslautente Kennzeichnung

Fußgänger nein sofern Fußweg benutzt wird ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du am bürgersteig rad fahrst egal und bei fußgängern acuh :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für radfahrer, ja... nicht für fußgänger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Radfahrer ja, Fussgänger nein^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Fußgänger nicht. Für Fahrradfahrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?