Ist eine Eigenbedarfskündigung in diesem Fall möglich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ergänzend zu den bisherigen Antworten bleibt anzumerken, dass die wohl grundsätzlich mögliche Kündigung von mehreren individuellen Faktoren beeinflusst ist. Je nachdem wie lange die Wohnung schon vermietet ist könnte sich eine etwas längere Kündigungsfrist ergeben, wenn ein Härtefall geltend gemacht wird oder generell versucht wird die Sache mit rechtlichen Mitteln zu verzögern kann es schon etwas länger dauern bis man die Mieter raus hat. Im Gegenzug bleibt euer Mietvertrag aber auch bei Verkauf bestehen- der neue Eigentümer müsste entsprechend gute Gründe für eine Eigenbedarfskündigung gegen euch geltend machen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Eigenbedarfskündigung für was? Die Wohnung im UG, in der andere Mieter wohnen, damit ihr einziehen könnt? Dieser Hinweis fehlt in der Frage irgendwie.

Grundsätzlich kann man für den Enkel Eigenbedarf anmelden, also ja, falls es sich so verhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry Leute, habe es ein wenig voreilig abgeschickt. Ja genau es geht um die Wohnung im UG, die seit 9 Jahren an eine 3-köpfige Familie vermietet ist.

Kaufen möchte ich mir keine Wohnung, da diese Wohnung bei meinen Großeltern früher oder später eh meinem Dad bzw. mir gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anitari
22.02.2016, 09:34

Bei der Mietdauer beträgt die Kündigungsfrist 9 Monate.

Dann kommt es noch auf die persönliche Situation der Familie an. Ist einer davon evtl. Behindert und auf eine Wohnung in der Lage im Haus angewiesen, das Kind geht im nahen Umkreis zur Schule etc. kann es schwierig werden wenn die Mieter der Kündigung widersprechen.

Aber erst mal solltet Ihr den Verkauf des Hauses abwarten. So schnell geht das nicht.

P.S.: Bitte weitere weitere Ergänzungen als Kommentar unter der jeweiligen Antwort.

2

Der Haushauseigentümer kann für Familienangehörige wg. Eigenbedarf kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann möglich sein.

Die Wohnung im UG ist also vermietet!?

An wen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauft euch was, bei den Zinsen ist es oft Günstiger als zur Miete!

Eigenbedarfskündigung ist Grundsätzlich möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?