Ist eine Depression übertragbar?

3 Antworten

Bis die Mediakmente wirken dauert es eine weile,etwa 1 Monat. Natürlich trauerst du mit, den dein Umfeld beeinflusst dich ob du es willst oder nicht...

In der Tat, eine Depression kann übertragbar sein! Vielleicht nicht dieselbe Form, aber die Menschen um sie rum leiden auch.

Du musst deiner Mutter helfen! Es ist nicht normal und ja es kann "ansteckendt sein. Wenn draußen die Sonne scheint geh mit ihr mal spazieren oder so. Du musst sie ablenken und sie glücklich machen!

Ab wann entwickelt der Körper eine Resistenz gegen Antibiotika?

Ich nehme seit ein 2 Wochen ein Antibiotika gegen starke akne und habe schon 11 Tabletten genommen und wollte fragen ab wann mein Körper gegen dieses Antibiotika eine Resistenz aufbaut ( Hautarzt nicht ansprechbar für die nächste Zeit)

...zur Frage

Ist schlimm wenn man mal Antidepressiva Tabletten nehmt?

Ich habe gestern 2 Tabletten Antidepressiva genommen. Ich bin überhaupt nicht depressiv ich war gestern feiern und bei einem Kumpel lag Antidepressiva Tabletten wollte nur einschlafen was danach schnell geklappt hat. Nun bin ich wieder wach und die Wirkung ist nicht mehr so schlimm wie vor ein paar Stunden. Manchmal fühle ich mich Bissle schwach, aber das vergeht oder wenn ich es nie wieder nehme?

...zur Frage

Hilfe! Nehme seit Tabletten für Schilddrüsenunterfunktion schnell zu

Seitdem ich l-thxroxin Tabletten bekommen hab (seit Januar), nehme ich sehr stark/schnell zu. Mein Schildrüsenwert lag letztes Jahr bei 6,0 und ich hatte nur leichte zunahmen und jetzt bei 3,0 und ich extrem zu Was kann ich tun? Soll ich die Tabletten nicht mehr nehmen? Ich hab meine Ärztin auch schon gefragt, ob ich stäkere bekomme, hab ich auch bekommen, nur hab ich sie noch nicht genommen.

Mir kommt es so vor als ob mein Körper aus dem Gleichgewicht geraten ist, seit dem ich diese Tabletten bekommen hab

...zur Frage

Tavor - Ab wann körperliche Abhängigkeit?

Hallo zusammen,

ich nehme seit ca.5 Monaten mehr oder weniger täglich Tavor. Meistens 0,5 mg. An manchen Tagen auch schon mal 1mg - aber nie mehr! Ich nehme nun seit 3 Tagen garnichts mehr ein. Spüre ausser eine leichte Unruhe keine Entzugserscheinung. Kommen die noch oder wars das? Wenn es nur die Unruhe ist, dann habe ich ja Glück gehabt oder? Ich habe die Tabletten wegen Zwanggedanken genommen, um mal ein wenig wieder runterzukommen.

...zur Frage

Ab wann wir einen Antidepressiva verschrieben?

Also meine Psychologin hat auf den Zettel der zur psychatrie kommt die Diagnosen draufgeschrieben unter anderem Depressionen. Jedoch hat mir bis heute niemand Antidepressiva gegeben. Ab wann bekommt man Antidepressiva? Muss die Depression bei mir noch weiter fortgeschritten sein als es eh schon ist? (Ich hatte schon mehere suizid versuche)

...zur Frage

Ritalin und erektile Dysfunktion?

Hallo und zwar habe ich eine Frage. Ich nehme seit langen schon Ritalin (mal 30mg mal 20mg), die Tabletten nehme ich täglich eine ein. Allerdings habe ich das Gefühl das diese Tabletten mich in meiner Sexualität zu beeinträchtigen. Ich hatte Sex mit meiner Freundin und anfangs lief es gut, bis „er“ keine Lust mehr hatte aber mein Kopf umso mehr und sie liebe ich auch deswegen kann an es an meinen Gefühlen nicht liegen. Das ist nun schon öfters mal passiert und ist für sie und mich schon unangenehm. Dazu kommt noch, das ich in letzter Zeit durch nur geringer Anstrengung am Körper zittere (Arme oder Beine) sowie das ich sobald ich die genommen habe kalte Hände bekomme. Allerdings benötige ich die Tabletten, ich habe kein ADHS allerdings habe ich starke Stimmungsschwankungen die meine Tabletten im Gleichgewicht halten sollen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?