Ist eine Darmspülung vorm Analsex unbedingt notwendig?

17 Antworten

Nein, ist sie nicht.

Wenn man nicht gerade muss, ist auch kein Kot in der Nähe, der an den Penis kommen kann. Reste können immer mal da sein, aber eben auch nach einer Analdusche. Wer das "Risiko" nicht eingehen möchte, sollte also ganz auf Analsex verzichten.

Dazu kommt noch, dass es nicht unbedingt gut ist, den Darm häufig zu spülen, da sonst die natürliche Darmflora beeinträchtigt werden kann.

Ich habe das noch nie gemacht (also ne Analdusche) und noch nie gabs irgendeine Sauerei dabei.

Man sollte halt nicht unbedingt Analsex haben, wenn man gerade Durchfall hat oder dringend auf Klo muss.

nein bringt sowieso nix ,der Darm ist sowieso voll bakterien mit  oder ohne spühlung. Duschen langt.

Ansonsten immer mit gummi um sich nicht anzustecken.

Ich denke es geht nicht um die Bakterien, sondern um den Kot an sich...

0

Was möchtest Du wissen?