Ist eine Beziehung zwischen schlanker Frau und dickerem Mann vorstellbar oder eher nicht?

6 Antworten

Die Körpergröße und oder der Körperumfang, ist nicht immer das Entscheidene. Wenn der Blitz einschlägt, dann schlägt er ein. Ob nun mit oder ohne Bauch. Auch wenn du dann rosa wärst, oder 3 Beine hättest. Ich bin ebenfalls etwas Kräftiger, und hatte bzw. habe, immer schlankere Partnerinnen an meiner Seite. Das ich einmal sogar mit knapp 120 KG, fast doppeltso viel gewogen habe, war damals nicht im Ansatz ein Thema. Sei von dir selbst Überzeugt.

Ja, manche Frauen stehen auf nen Kuschelbauch.

Und vielen anderen sind derartige Äußerlichkeiten ziemlich egal.

Lege dir ein Selbstvertrauen zu, das Mädel scheint doch doch mal nicht unsympathisch zu finden, wenn es sich auf ein Date einlässt.

Soe würde dich nicht Daten, wenn du ihr nicht irgendwie gefallen würdest. Geht ja dann auch viel um den Charakter und wenn ihr dein Gesicht gefällt, dann ist doch alles easy

Stehen erfolgreiche Männer auch auf Kurvige Frauen?

Wie steht ihr zu bisschen dickeren Frauen ?

Ich, 21 Jahre alt, bin 165 groß und wiege 80 kg. trotzdem würde ich mich als sehr modebewusst und gepflegt beschreiben.

Ich besuche regelmäßig Beauty Salons und habe Abitur gemacht. Trotzdem habe ich das Gefühl, dass nur schlanke Frauen attraktiv sein können und diese gewisse Ausstrahlung mitbringen.

Aktuell mache eine Ausbildung in einer sehr Lukrativen und boomenden Branche und

Ich gehe regelmäßig auf Dates, die ich im Internet über Apps (Tinder) kennen lerne.

Von der Oberflächlichkeit, die auf dem Portal herrscht, bin ich regelrecht schockiert.

Ich habe grundsätzlich nicht die Befürchtung unattraktiv zu sein, aber ich habe einfach das Gefühl, dass ich den Männern nicht reiche. Die Männer sind sehr oft auf reinen Sex fixiert und wollen sich nur für das eine Treffen.Vielen ist es schon lästig, dass sie "die Zeit verschwenden und keine Lust" haben was mit der Frau bei einem Date zu unternehmen, da sie direkt ins Bett wollen. Habe es auch schon erlebt, dass die Männer alles von der Frau erwarten, dass sie nur noch in das von der Frau bezahlte Hotelzimmer kommen brauchen, ihren Spaß habe und sich dann kalt verabschieden und Gehen.

Auch habe ich es mal erlebt, dass mir permanent Kosten vorgeworfen werden für Benzin und Zeit, wenn mich jemand mit dem Auto abholt.

Ist es selbstverständlich, dass der Mann die Frau für ein Date abholt?

Ich selbst komme aus Osteuropa und bei uns ist sowas Gang und Gebe.

Dadurch, dass ich beruflich relativ erfolgreich uns sehr ehrgeizig bin, erwarte ich es auch von meinem Partner. Deswegen würde ich sagen, dass ich auf erfolgreiche Männer stehe. Ich habe das Gefühl, dass die Männer auf die ich stehe, einfach auf schlanke Frauen stehen, auch wenn ich auf pummelige Männer stehe.

Ich weiß nicht ob meine Ansprüche einfach zu groß sind und ich deshalb niemanden kennen lerne.

Ich bevorzuge Männer die über 1,85m groß sind, breit gebaut sind

Habe gar nichts gegen Bäuchlein und ein gepflegtes Erscheinungsbild.

Schön wäre es auch wenn er modisch interessiert ist und romantisch, liebevoll und zärtlich ist..

Wo finde ich sowas und sind meine Anspüche zu groß ?

...zur Frage

Warum bin immer ich die, die beim Date viel redet?

Ich bin 18, weiblich, selbstbewusst, attraktiv und hatte in der letzten Zeit ein paar Dates mit Männer gehabt (etwa alle um die 21), welche ich alle auf dem Dateapp Tinder kennengelernt habe. Die 1.Dates waren alle an sich sehr gut, nur dass mir immer wieder auffällt, dass ich immer die bin, welche viel redet. Ich rede nicht nur von mir sondern frage ihn auch viel um mehr über ihn zu erfahren. Ich gib ihm auch immer wieder die Möglichkheit zu reden, da ich immer wieder mal warte (etwa 1 Minuten) und hoffe, dass er mal etwas erzählt oder fragt. Mit der Zeit kommt es mir vor als würde ich ihn zu viel ausfragen oder sogar langweilen, da ich finde das der Mann das Gespräch führen sollte aber auf der anderen Seite will ich das Date auch nicht schlecht machen und rede dann lieber einfach etwas als sehr lang nichts. Manchmal wenn aber eine Frage kommt, dann kommt es mir vor als würde es ihn anstrengen etwas zu erzählen oder zu fragen und ich mit meinen Fragen ihm wie ein Stein vom Herzen nehme...Liegt das alles daran, dass er aufgeregt ist beim 1. Date oder weil die meisten Männer einfach nicht viel reden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?