Ist eine Betriebliche Altersvorsorge (Direktversicherung) Pfändbar?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, vor Erreichen des Rentenalters ist dies nicht möglich.

Hallo Catchcan, weisst Du ob sich ein Gläubiger schon "vormerken" lassen kann ?Ich meine wenn es dann zur Ausschüttung kommt ist er vor mir dran ?

0
@Comfortina

Das "Vormerken" setze ich gleich, ob der Gläubiger zukünftige Ansprüche aus der Direktversicherung pfänden kann und das kann er leider.

Das hat der Bundesgerichtshof bereits in einer Entscheidung aus dem Oktober 20083 entschieden4. Er hat in dieser Entscheidung lediglich offen gelassen, ob bereits der zukünftige Anspruch gepfändet werden kann. Diese Frage ist zu bejahen.

http://www.vorsorgebote.de/pfaendung-einer-betrieblichen-direktversicherung-1486

Wie es dann genau aussieht, lässt sich schwer sagen. Es hängt auch davon ob wie viele Rentenansprüche generell bestehen. Wenn es mit der Rente nicht so gut aussieht kann man sich auch beraten lassen ob es günstig ist, wenn man private Insolvzenz anmeldet.

0

Was möchtest Du wissen?