Ist eine Ausblidung zum Werkstoffprüfer trotz Nickel und Cobalt Allergie möglich und sinnvoll?

2 Antworten

auch wenn du keinen schmuck oder keine brille trägst, kommst du doch im täglichen leben mit metallen in kontakt. ich habe diese allergie auch und meine haut reagiert wenn ich z.b. unechten schmuck über einen längeren zeitraum trage. als werkstoffprüfer wirst du eh die meiste zeit mit schutzhandschuhen arbeiten.

Ich würde das mal mit deinem zuständigen Arzt besprechen der mit dir den Test gemacht hat.

1

Danke... Darauf bin ich selbst nicht gekommen, werde einen neuen Termin ausmachen. Das ist mir heute bei der Hautärztin nicht eingefallen....

0

Polizist werden trotz Allergie?

Hallo Leute, ist es möglich mit Neurodermitis und Heuschnupfen zur Polizei zu gehen ? Habe mich mal informiert und herausgefunden, dass diese beiden Sachen schon eine Ablehnung rechtfertigen.

Bei mir ist das allerdings so gering ausgeprägt, dass man davon im Alltag nichts merkt und sieht. Deswegen meine Frage: Hätte ich trotzdem die Chance bei der Polizei angenommen zu werden ?

Oder kann mir jemand sagen wen ich dazu am besten befrage ? Im Präsidium meinte der Beamte nur, dass er das nicht genau weiß.

Vielen Dank, Klint2702

...zur Frage

Schwindel durch Allergie?

Im Moment ist mir ab und zu total schwindelig, teilweise so stark, dass mir die Situation nicht mehr real vorkommt. Ansonsten geht es mir aber prima. Könnte das eine allergische Reaktion sein? Ich habe derzeit meinen Hund und meine Katze bei mir, die zur Zeit extrem haaren, aufgrund des Fellwechsels. Ich weiß, dass ich ganz leicht allergisch auf beide Tierhaararten reagiere, das wurde vor Jahren bei einem Allergietest beim Arzt festgestellt, allerdings hatte ich bis jetzt keinerlei allergische Reaktionen auf die beiden. Wäre es möglich, dass sich die Allergie verschlimmert hat und der teilweise extreme Schwindel daher rührt?

Vielleicht fällt ja auch jemandem eine andere Erklärung ein.

...zur Frage

Heuschnupfen-Symptome, keine Allergie

Hallo an alle, ich hoffe, ihr könnt mir helfen:

Seit Frühling diesen Jahres plagen mich Nasenjucken, Augen-zuschwellen, verstopfte Nase, andauerndes Niesen - das alles schub-artig, d.h. vor allem abends hab ich für 2-20 Minuten solche vermeintlichen Allergie-Attacken. Für mich war klar: Ich hab anscheinend Heuschnupfen. Hab mir daraufhin in der Apotheke Cetirizin geben lassen, typisches Heuschnupfen-Mittel, und das hat die Beschwerden sogar etwas gelindert. Jetzt ist die Pollen-Saison vorbei und ich habe einen Allergietest machen lassen, Ergebnis: Ich bin gegen nichts richtig allergisch. Leider haben diese Schnupf-Nies-Attacken auch nach Allergie-Saison nicht aufgehört. Was kann das sein? Hat jemand sowas schon erlebt oder schon von gehört?

...zur Frage

Migräne Allergiebedingt ...?

Hi! Ich habe schon seit ein paar jahren immer im Frühjahr, und jetzt auch im Herbst öfters Migräne attacken... Ich war wegen der Migräne bereits beim Neurologen, der ein EEG gemacht hat, wobei aber nichts herauskam. Neulich klagte mein Vater über Heuschnupfen (allergiebedingt) und an genau dem selben tag hatte ich eine Ziemlich heftige Migräne. Nun stellt sich mir die frage ob ich seine Allergie möglicherweise geerbt habe, und diese sich bei mir eben durch Migräne zeigt. Kennt sich da jemand aus? sollte ich vielleicht einen Allergietest machen? Oder kann Migräne überhaupt als allergische Reaktion auftreten? Bitte um Rat ...

...zur Frage

Wie lange dauert die komplette Heilung eines Allergieschen Ekzeme?

Erst war es rot dann kleine Pickel und jetzt ist alles trocken und total krustig Creme oder Medikament hab ich nicht genommen jetzt die Frage wer hatte schon mal eins und wie lange Dauer die Heilung Auslösung Grund war Nickel !!!!

...zur Frage

Nickel Allergie test?

Hallo, ich wollte mal in Erfahrung bringen, wie ein Nickel Allergie Test so durchgeführt wird... Muss man "mit Nadel gepiekt werden :D " LG danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?