ist eine Ausbildung bei einem selbstständigem Web Designer (eingetragener Verein) von zuhause aus, der ein Familien Mitglied ist möglich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn es sich um eine betriebliche Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf (z.B. Mediengestalter) im Rahmen des Berufsbildungsgesetz handelt, kann man die Vorgaben, die erfüllt sein müssen, in eben diesem Gesetz (BBIG) nachlesen oder bei der zuständigen Kammer erfragen.

Sollte bisher noch keine Ausbildungsberechtigung vorliegen, werden die Voraussetzungen auch genau durch die Kammer geprüft.

Ob die Ausbildung dann von bzw. bei einem Familienmitglied stattfindet, spielt keine Rolle.

Wenn er sich als Ausbildungsbetrieb bei der jeweils zu prüfenden Kammer eintragen hat lassen, dann ja. Vor der Eintragung wird dementsprechend geprüft ob Ausbildervoraussetzungen, wie u. U. ein AdA-Schein (Ausbilderschein) vorhanden bzw. erfüllt sind.

Was möchtest Du wissen?