Ist eine 90-Grad-Wäsche bei den heutigen Waschmitteln noch notwendig?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Bei den heutigen Stoffen ist eine 90° Kochwäsche eigentlich in der Regel nicht mehr erforderlich, es sei denn, es liegen besondere Situationen (krankheitsbedingt z. B.) vor.

Allerdings sollte man aber mehrfach im Jahr die Maschine bei 90° ohne Wäsche durchlaufen lassen, um Kalkablagerungen und Waschmittelrückstände aus der Maschine zu lösen und zu entfernen.

Hallo,ich mach das auch so wie die Vorgänger 60grad reicht völlig aus ich dachte auch immer weiße Wäsche mußt du kochen aber dem ist nicht so ich wasche die weißen Unterhemden auch nur noch bei 60 grad und die sind auch sauber und genau so weiß wie vorher bei 90grad.Gruß Elgin

es geht da nicht um rein oder weis! es geht darum in den handtüchern, dem bettzeug, der unterwäsche usw. die bakterien zu vernichten! und das geht halt mit 60% nicht! des weiteren machen sie eine waschmaschiene mit der sie immer nur 60% waschen zu einer bakterienbrutmaschine!

Wie schon von mehreren geschrieben, 90 ° Wäsche ist nicht mehr notwendig. Eine Zuschrift sagt aber, man solle die leere Waschmaschine bei 90° durchlaufen lassen, um Rückstände und Kalk zu entfernen. Ich war eigentlich der Meinung Kalk fällt erst bei 90° Wasser-Temperatur aus, bei niedrigeren Temperaturen fällt kein Kalk aus. Damit ist wohl ein Durchlauf bei 90° nicht geeignet, Kalk zu lösen.

"In aller Regel reichen Waschtemperaturen von 60°C, um die Wäsche mit den heutigen Waschmittel vollständig und hygienisch zu reinigen, nur bei wenigen, besonderen hygienischen Notwendigkeiten oder speziellen gesundheitlichen Gegebenheiten ist Kochwäsche erforderlich."

Wenn man nicht gerade akute hygienische oder gesundheitliche Indikation hat, so kann mn auf die "Kochwäsche" verzichten. Meistens tut die Wama auch mit 60°C oder gar 40°C ihr werk nicht minder gut. Die meisten bakzillen sind übrigens ohnehin dfür gesunde Menschen völlig unschädlich. Auch ohne Dasinfektionsmittel oder Antikteriell-Zusatz!

Normalerweise braucht man's eigentlich nicht. Ich wasche meine Handtücher aber trotzdem auf 90 Grad.

Du hast Recht. Bei den modernen Waschmaschinen arbeitet das Sparprogramm für "Kochwäsche" auch nur bei 60° Celsius. Sauber wird die Wäsche durch das Waschmittel.

mach ich ab und an der waschmaschine tut das glaube ich ganz gut.wegen geruch.bakterien usw.

mach ich schon lange nicht mehr. Bei den heutigen Waschmitteln und Maschinen reichen 60°C vollkommen aus.

60° reichen aus. Ich achte aber sehr auf Hygiene, und Wasche immernoch bei 90°.

Was möchtest Du wissen?