IST EINE 3+ inordnung?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich finde eine 3+ völlig in Ordnung es heißt ja auch befriedigend+. Aber natürlich kommt es auch auf die Lehrer an z.B: habe ich einen Lehrer der fast jedem eine 4 gibt, was ich aber durchaus unterstütze, da ich der Meinung bin das Lehrer heutzutage zu gute Noten vergeben. Aber du hast ja gesagt, dass du normalerweise besser bist also denke ich wird die 3+ deine Zeugnisnote nicht stark beinflussen. Ich würde einfach mit deinen Eltern darüber reden und ihnen zeigen das du auch bessere Noten schreiben kannst, also in dem du bei der nächsten Arbeit evtl. mehr lernst. Die Reaktionen deiner Eltern finde ich aber auf jeden Fall übertrieben ich meine es kann jedem mal passieren das er einen schlechten Tag hat und dann eine nicht so gute Note schreibt. Ich kann dir leider keinen Tipp geben wie du jetzt deinen Eltern erklären kannst, dass du das Verbot für übertrieben hälst, da ich deine Eltern nicht kenne und nacher dir einen negativen Tipp geben würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich WEIß JA ned in welcher Schule du bist trotzdem isr eine 3 Immer noch echt toll sag doch mal zu ihren sie sollen mal mit dem Lehrer reden der kann ihnen dann bestätigen das eine 3 gut ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz Ehrlich? Meine Eltern haben über eine 3 in Mathe gejubelt. War einfach nicht mein Ding, und nein ich war nicht faul.

Und auch sonst war eine 3 kein Weltuntergang sondern völlig ok. Da gab es keine Schimpfen oder gar Strafen.

Deine Eltern übertreiben es total.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von R3ymp5
15.06.2016, 19:45

So sehe ich das auch, das ist total übertrieben

0

Ich würde selbst bei einer vier - wenn es nur eine einzige ist - nicht austicken. Jeder hat Schwächen, man kann nicht immer gut ein. Schlussendich lernt man aus dieser Erfahrung. So müssen deine Eltern das sehen. Wie sollst du denn zu einem "vollkommenen" Menschen heranwachsen, wenn du keine Niederschläge (sofern man eine gute Drei als Niederschlag bezeichnen kann...) erlebst.

Ich hatte jahrelang Vieren in Chemie und Physik und meine Eltern haben sich nichts draus gemacht. In Sprachen und Gesellschaftswissenschaften sowie in Bio und Mathe war ich sehr gut bis evtl. noch gut und da ich PH und CH abwählen wollte juckte es auch keinen. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine drei heißt nicht umsonst "befriedigend". Eine Drei ist total in Ordnung. Klar gibt es Luft nach oben, aber die gibt es fast immer. Die Reaktion deiner Eltern finde ich übertrieben. Was erwarten die denn -einen 1,0er Schnitt? Es ist nur ein Fach, und dazu noch ein nicht zu einfaches. Viele haben da eine Drei. Schade, dass das Plus nicht auf dem Zeugnis sthet. Vieleicht könntest du noch einmal mit deinen Eltern reden, und wenn das nichts bringt, dann lerne in deiner handyfreien Zeit ein bisschen, vieleicht stimmt sie das milde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann ich den anderen Antworten unter dieser Frage auch nur zustimmen. Deine Eltern übertrieben total. Eine 3+ ist inordnung. Klar, dass man besser sein kann. Das ist noch lange kein Grund, so zu reagieren, wie deine Eltern.

Ich bin selber ein ''totaler Matheprofi'' und schreibe fast nur 1sen und 2en. (Das ist kein Scherz. Immerhin mach ich nächstes Schuljahr meine Ausbildung zum Elektroniker und da ist Mathe sehr wichtig.) Jedoch hab ich auch meine Schwächen und schreibe in English so gut wie immer eine 4 und wenn es nicht eine 4 ist, dann eine 5.

Hätte ich ein Kind, der eine 3 oder auch eine 4 in Mathe schreibt, würde ich auf gar keinen Fall so reagieren. Bei einer 4 würde ich ihm sagen, dass es besser sein könnte. Aber bei einer 3 braucht man sich doch nicht als Eltern so aufzuregen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine 3+ ist vollkommen in Ordnung. Glaub mir, später wirst du heilfroh darüber sein. Deine Eltern sind vermutlich nur geschockt, weil sie das nicht von dir gewohnt sind. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine 3+? Das ist total übertrieben, ich FREUE mich oft über eine 3+! :D Frag sie doch mal, was sie damals für Noten hatten, deine Eltern werden auch keinen 1,0er Schnitt gehabt aben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladoga71
15.06.2016, 19:47

Leider hatte mein Vater 1,1😬

0

Jetzt hat meine Mutter mich geschlagen wegen der 3+ zwar nicht feste aber was ist denn los mit der ?!?!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?