Ist ein Zwergspitz kleiner als ein Kleinspitz?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Tamara829,

wie Du schon von Dogmama gelesen hast, handelt es sich um eine Qualzucht beim Zwergspitz. Das bitte ich Dich, solltest Du nicht unterstützen, indem Du einen solchen Hund kaufst. Außerdem stehen Dir vermutlich hohe Tierarztkosten bei einem Zwergspitz bevor.

Es gibt aber viele andere kleine Hunde, vor allem super süße Mischlinge, die in Tierheimen dringend auf ein neues Zuhause warten. Bitte, schaue Dich dort einmal um.

Vielleicht gibt es ja ein Tierheim oder Pflegestellen von einem seriösen Tierschutzverein in Deiner Nähe. Ansonsten schaue bitte mal hier nach:

www.zergportal.de/

Ich hoffe, Du findest den zu Dir passenden Hund.

Alles Gute
Buddhishi

einen kleinen Hund und weis jetzt nicht welcher kleiner ist?

je kleiner desto kränker (Qualzucht)! Und das trifft nicht nur auf den Zwergspitz zu!

extrem klein gezüchtete Hunde sind durch Menschenhand erschaffene Kunstfiguren! In der Natur würden solche sog. Kümmerlinge nicht überleben! 

Ja ich würde ja auch gerne einen großen Hund haben, aber ich kann halt nur einen kleinen Hund mir zulegen.

0
@Tamara829

Wieso? Er muss doch nicht so klein sein! Sieh dich mal im Tierheim um, da warten viele (auch kleinere) tolle Hunde auf ein neues Zuhause.

2

Aha, meine Antwort wurde gelöscht.

Der Zwergspitz ist kleiner, aber auch ungesünder.

Grüße

ich wollte sie nicht löschen, ich wollte nur antworten und dann hab ich das falsche gedrückt, sry:/

1

Ich habe einen Kleinspitz. Ist ca. 30 cm hoch. Zwergspitze sind noch kleiner und wie schon einige schrieben eine Qualzucht!  Ich verstehe Menschen nicht, die sowas unterstützen und meinen sowas sei megasüß! Nein ist es nicht, es geht einfach zu Lasten der Tiere!  

Ja. Wie bei den meisten Rassen.

Was möchtest Du wissen?