Ist ein Zug an einer Shisha schädlicher als an einer Zigarette?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hängt nicht unbedingt mit der Temperatur zusammen.

Shisha ist defakto schädlicher als eine Zigarette. Da man beim Shisha-Rauchen mehr Rauch bzw. diesen direkt (ungefiltert) inhaliert, nimmt man dabei über 20mal soviel Teer wie beim Rauchen einer Zigarette auf.

Ich habe auch immer gerne Shisha geraucht und war erschreckt als ich erstmalig hörte das Shisha so viel schädlicher als Zigarette ist. Letztendlich ist alles was nicht in die Lunge gehört schlecht für dich und außer Luft gehört halt nichts in die Lunge. Selbst Atmen ist schon ungesund, so viel Dreck ist in der Luft.
Habe dir mal einen Link rausgesucht, zwar ist der extrem reißerisch und leicht überzogen, trotzdem magst du den Fokus Online Artikel vielleicht lesen.

http://www.focus.de/gesundheit/news/schaedlich-wie-100-zigaretten-so-gefaehrlich-sind-wasserpfeifen-wirklich_id_3648797.html

maslfick 10.08.2017, 16:22

Das eine Shisha so gefährlich wie 100 Zigaretten sind bezweifle ich sehr.

0
DeadsynapsE 10.08.2017, 16:34

Genau deshalb habe ich das mit dem "Reißerisch" und "Überzogen" geschrieben. Wie 100 Zigaretten wage ich auch stark zu bezweifeln. Aber es ist wohl absolut erwiesen das die Shisha bedeutend schädlicher ist. Auch geht man halt beim Besuch einer Shishabar das Risiko ein sich vom Mundstück eine Krankheit zu holen. Das steht auch in dem Artikel und stimmt tatsächlich. Ein Freund von mir ist mit Hepatitis aus einer Shishabar wieder raus gekommen. Wenn du gerne Shisha rauchst wäre mir das an deiner Stelle aber egal. Dadurch das inzwischen die meisten Shishabars Einmalmundstücke verwenden ist die Gefahr einer Ansteckung viel geringer geworden. Die Gesundheit ist zwar wichtig, aber es ist auch verdammt wichtig das Leben zu genießen und wenn da für dich die Shisha für dazu gehört dann rauch sie. Sollte dir das aber zu viel Risiko sein wäre vielleicht eine E-Zigarette/E-Shisha was für dich.

0

Was möchtest Du wissen?