ist ein zeugnis ohne unterschrift von den eltern gültig bei der bewerbung

2 Antworten

Ja, die Unterschrift bedeutet nur, dass man den Eltern das Zeugnis gezeigt hat. Sie ist keine Gültigkeitsvoraussetzung.

Aber es wirkt unaufrichtig, wenn ersichtlich ist, dass man seinen Eltern das Zeugnis nicht gezeigt hat. Und welcher Chef möchte einen unaufrichtigen Mitarbeiter haben?

wen es bei der lehrerin gültig wahr dannn ja komt darauf an ob und wiso die unterschrift ned drauf is wen die eltern tot sind oder so es muss einen grund haben sonsn muss es sein LG vanillE

Was möchtest Du wissen?