Ist ein Wirtschaftsgymnasium schwer? Niedersachsen

4 Antworten

Hii war letztes Jahr auf der Realschule in BaWü und bin jetzt auf nem WG und ich kann dir versichern das es nicht so schwer ist=) Das ist einfach nur eine große umstellung die du da machen musst =) auf der Rea hab ich nichts gelernt und hatte ein Schnitt von 2 auf m WG muss man lernen lernen lernen vorallem in Mathe und hab jetzt zu HJ durchschnitt von 2,3 also ist echt machbar ich empfehl es dir aufjedenfall =) musst halt sehr viel interesse für wirtschaft zeigen

Befindet er sich jetzt gerade in einer Prüfungssituation? Vielleicht kommt es ihm deshalb so schwer vor. Wenn er ein wenig Erholung und Ablenkung gehabt hat, wird er mit frischen Kräften drangehen können.

Ja^^ es ist schwer..bzw Fächer wie auf jedem gym. Wirtschaft tu ich mir sehr schwer , aber das liegt wohl auch an meiner matheschwäche :) generell sag ich mal , er kann bedenken haben dass das Gymnasium zu schwer ist für ihn aber speziell wirtschaftsgymnasium hebe ich mal nicht hervor.

Ich suche ein gutes Spiel für meinen 4 jährigen Sohn. Habt ihr Ideen?

Er besucht im Moment den Kindergarten. Er mag es draussen zu spielen. Brett

spiele kommen nicht in Frage. Auch an den Computer darf er noch nicht. Das schädigt sein Gehirn und macht viereckige Augen

...zur Frage

Wirtschaftsgymnasium wirklich so schwer?

Hallo erstmal:)
Ich wollte mal fragen ob das wirtschaftsgymnasium wirklich so schwer ist wie alle sagen?
Ich selbst besuche zurzeit die Wirtschaftsschule (d.h ich habe bereits Erfahrungen im fach bwl etc gemacht)
Ich habe ungefähr einen 2er schnitt und wurde auch von dem Wirtschaftsgymnasium angenommen, nur habe ich jetzt bedenken ob ich das wirklich schaffe was sagt ihr ?

...zur Frage

Abitur zu schaffen?

Ich habe gestern mit der letzten mündlichen Prüfung meinen 1,0 Realschulabschluss geschafft und wechsel danach auf ein Gymnasium Richtung Gesundheit und Soziales.

Das Lernen und Verstehen fiel mir schon immer sehr leicht. Aber mittlerweile machen mir alle Angst, wie sehr ich doch in der Oberstufe abrutschen werde und dass ich anfangs mit einigen 4en rechnen muss.

Ich bin an sich ziemlich wissbegierig und lerne eigentlich auch gern, da ich immer mein Ziel vom Studium vor Augen habe.

Nun meine Frage; ist der Umstieg von der Oberschule auf das Gymnasium wirklich so schwer?

...zur Frage

Was sind die Voraussetzungen um den Realschulabschluss nachzuholen?

Im Moment habe ich sehr viele private Probleme und fürchte so evtl. den Realschulabschluss nicht zu schaffen. Unter welchen Bedingungen kann ich diesen nachholen?
Und was für gute Berufe gibt es mit dem Hauptschulabschluss?
Ich bedanke mich im Voraus.

...zur Frage

Qualifizierter Realschulabschluss

Welche Voraussetzungen müssen für den qualifizierten Realschulabschluss erfüllt bzw. welche Noten müssen erreicht werden? (Bundesland Niedersachsen)

...zur Frage

In eine weitentfernte Stadt ziehen?

Hallo, ich wohne in München und möchte gerne eine Ausbildung in einer anderen Stadt machen. (600 km weit entfernt) Ich habe sie besucht mich sofort wohl gefühlt und ware dort auch sehr glücklich.

Fahre vermutlich Ende des Monats wieder hoch.

Habe dort auch sehr enge Bekanntschaft.

Ich gehe jetzt bis 2019 in die Schule und habe dann den Realschulabschluss und bin 18 Jahre wenn ich fertig bin mit der Schule.

Ich weiß nur noch nicht wie ich es meinen Eltern sagen soll.

Habt ihr Ideen oder Möglichkeiten wie ich das alles schaffen könnte.

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?