Ist ein wirksamer Kaufvertrag zustande gekommen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, natürlich ist ein Kaufvertrag zustande gekommen - auch mündliche Absprachen zählen.

Die Kleidung ist auf Wusch diese Person bestellt worden und sie selbst hat darum gebeten, die Bezahlung noch aufschieben zu können; das ist eine eindeutige Willens - bzw Absichtsserklärung.

Der Verein hat das Geld auf seine Bitte hin vorgestreckt und es ist abolut unstreitig, dass die Person Euch dieses Geld jetzt schuldet.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?