Ist ein Waschbrettbauch der Mühe wert?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Guten Abend,

was nutzt ein "Waschbrettbauch", wenn Hirn fehlt?

Es wird immer w/m. Wesen geben, die Äußerlichkeiten als "Super Topp" optisch an die erste Stelle setzen, bis sie u.U. bemerken, dass nicht alles "Gold" ist was so glänzend ausschaut.

Neidhammel bicken nur in eine Richtung, um festzustellen: "Da geht noch mehr"

Die aber, die eine ehrliche Anerkennung aussprechen sind sicher Freunde, die den Schweiss erkennen, der hinter einem "Waschbrettbauch" steckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Kapitalismus weniger - in einer Gemeinwohl-Ökonomie könnte man damit vermutlich in einigen Bereichen Plus-Punkte sammeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was will ich mit einem Sixpack, wenn ich ein ganzes Faß haben kann?

Den Bauch sieht man nur, wenn Du ihn auch herzeigst ... stelle ich mir jetzt bei der Arbeit etwas merkwürdig vor, solange man nicht einer Tätigkeit nachgeht, die oben ohne erfordert / zulässt

Was auch immer Du mit Deinem Körper machst, tu es für Dich und nicht für andere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dich selber in deiner Haut wohl fühlen, mehr nicht!

Klar, dein ein oder andere könnte beeindruckt sein, aber manche Frauen stehen noch nicht mal darauf:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde man sollte einen stabilen Bauch haben. Heißt, dass wenn man einen Trick aufs Bauch bekommt das es nicht so arg weh tut. Also ein stabiles Bauch wie die Kampfsportler. Hoffe du hast verstanden was ich meine. Es sollte schon bissle sixpack haben. Ansonsten finde ich Brust, Schulter, Nacken, Arme, Rücken und Beine wichtiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,
Wer einen Waschbrettbauch hat, hat auch mehr Geld, wurde in einer Studie bewiesen ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?