Ist ein Vw Golf V ein gutes Einsteigerauto?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Leider oft viel zu teuer. Für das gleiche Geld findet man bei anderen Marken deutlich besseres Material. Und besonders robust ist der Golf V auch nicht, eher Durchschnitt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Golf 4 ist besser. Beim Golf 5 gehen die Probleme mit der Kupplung los. Erst heute ist schon wieder einer mit gebrochenem Gestänge des Hydraulikkolbens am Kupplungspedal zu uns gekommen. 
VW verbaut so langsam überall nur noch Hartplastik. Das ist grausam. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir lieber nen Mazda 2/3, Hyundai i10-30, Subaru Impreza...

Sind alle zuverlässiger und langlebiger als der Golf 😅👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, kaufen nur alle ahnungslosen Patrioten, ist teuer in Anschaffung, Unterhalt und hat schlimme Motor- und Getriebeprobleme. Hol dir besser einen zuverlässigeren Toyota.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt kaum was, was in der Versicherung teurer ist für Fahranfänger als ein VW Golf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja logo, is doch ein ganz typisches Fahrschul- und Fahranfängerauto.

Zum anfangen reicht der allemal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab bis jetzt 6 vw golf gehabt (zugegeben, keinen 5er) - und war mit allen zufrieden. mei schwester fährt n 6er, ebenfalls zufrieden, ihr freund n 5er gt - auch keine probleme.

also von mir hättest ein ja.

ps: man muss allerdings zugeben dass golf nicht unbedingt die günstigstens sind, auch in der versicherung. da am besten mal weng vergleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?