Ist ein Virus auf meinem Mac?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sehr unwahrscheinlich. Was lässt Dich das denn vermuten? ;) Erklär mal genau!

Aber wenn Du ganz sicher gehen möchtest, kannst Du ja auch mal einen Virenscanner installieren: http://www.avira.com/de/free-antivirus-mac

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer hat denn den Virus erkannt? Wenn du regelmäßig dein OS X aktualisierst, ist es (fast) unmöglich, dir einen Virus einzufangen. Viel wahrscheinlicher ist es, dass du dir eine Adware eingefangen hast, die du nun nicht wieder los wirst.

Vorgehen:

1. Installiere dir einen kostenlosen Virenscanner (ClamXav, Avira AntiVirus) und untersuche deine ganze Festplatte. 

2. Installiere dir "AntiMalware for Mac" von Malwarebytes und lass deinen Rechner untersuchen. Wenn die Software etwas findet, bekommst du Hinweise, was zu tun ist (in deutsch)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tonibla
21.02.2016, 16:35

das avira ist nicht kostenlos

0
Kommentar von Tonibla
21.02.2016, 16:45

muss ich dann auch noch den 2 ten schritt den du mir angegeben hast durchführen oder passt das

0

Wer oder was hat denn behauptet, dass Du einen Virus drauf hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tonibla
21.02.2016, 16:38

da war so eine anzeige da stand Virus found  die kam aufeinmal

0

Ist nur werbung es gibt keine viren für macs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?