Ist ein Verkehrswertgutachten in Kurzform fürs Finanzamt ausreichend?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Marry:

Eine (kostengünstige) Ertragswertschätzung in Kurzform neueren Datums reicht dann aus, wenn es von einem seriösen Gutachter erstellt wurde und folgende Angaben enthält:

Baujahr, wirtschaftl. Restnutzungsdauer, Ausstattung, Wohnfläche, Miete.

Empfehlung: Bevor du die Schätzung in Aufrag gibst, frag den Finanzbeamten, ob ihm die vorstehenden Angaben ausreichen oder stattdessen eine kurze Ertragswertschätzung von Herrn/Frau.... anerkannt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kurze reicht. Sollte aber nicht zu sehr geschönt sein, sonst machen sie ein eigenes, wenn sie Zweifel haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?