Ist ein Venedig-Ausflug mit Kinderwagen sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also wir hatten nur den leichten Buggy und das war nervig genug. Laßt den Kinderwagen lieber daheim, wenn ihr nicht nur auf dem Markusplatz bleiben wollt. Die Rückentrage, die wir uns nach diesem Urlaub zugelegt hatten, hat sich bei diversen Ausflügen und Wanderungen bestens bewährt und war ihr Geld echt wert.

Ein Rückentragegestell wäre besser geeignet und bei den kleinen Gässchen mit Stufen ist der Kinder wagen ein Hindernis.

Na ja, soweit ich mich erinnere ist da schon immer wieder viel Tragen und Heben notwendig gewesen - die Brücken sind stufig.

Besser ist jedenfalls ohne Kinderwagen - aber es geht auch mit.

Ich find's schwierig - es sei denn, Ihr habt starke Arme zum Brückenstufen hoch- und wieder runtertragen. Wie alt ist denn der 'Kinderwageninsasse'? Wenn er/sie noch klein ist, rate ich eher zu Tragetuch oder Rückensitz.

Was möchtest Du wissen?