Ist ein Urlaub in Thailand gefährlich mitten in der Wahlzeit?

3 Antworten

Also in Bangkok an den Strand? Wo? Ich war 2015 in Thailand und habe nichts, aber auch gar nichts von irgend einem Putsch mitbekommen. Habe einen schönen ruhigen Urlaub verbracht und genau so wird es auch 2019 werden.

Ich werde auch in diesem Jahr wieder einen ruhigen Urlaub verbringen, im September. Selbst im März würde es nicht anders sein. Es gibt sicherlich ein paar Demonstranten aber das sollte dich doch nicht stören.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sorry, aber den letzten Satz "Was passiert wenn Militär wieder auf die Straße ging und die Menschen foltert?" meinst Du doch wohl nicht ernst!?
Ansonsten sehe auch ich überhaupt kein Problem. Hatte vor Jahren in Bangkok eine ruhige Zeit während sich Rot- und Gelbhemden im Regierungsviertel gegenüberstanden und sich auch mal prügelten. Man sollte halt diesen Bereich im Wiederholungsfalle meiden.
Bangkok ist eine Multimillionenstadt und solche Unruhen erstrecken sich auf einen winzigen Bereich. An Stränden und auf Inseln ist es sowieso immer ruhig und völlig unbedenklich.

Unruhen waren vor der Militärregierung. Da haben sich zwei Parteien bis aufs Blut bekämpft und das gesammte Land lahmgelegt. Von Regierung war gar keine Rede.. Der Militärchef hat sie aufgefordert miteinander zu reden, das haben die abgelehnt. Dann hat er sie zwangsweise in einen Raum gesetzt, da haben sie eine oder zwei Stunden kein Wort gesagt. Danach hat das Militär die Macht übernommen. Seither ist alles geordnet und ruhig. Die Leute machen ihre Arbeit oder was sonst zu tun ist. Vom Militär siehst du nichts. Bei einem Militärputsch hier steht ein Panzer neben dem Denkmal vom König Nr. 5 und sonst siehst du davon nichts. Seither hat das Militär die Regierung nach und nach wieder zivilisiert. Ich beobachte die Entwicklung und hoffe dass man hier eine möglichst organisierte und gewaltfreie demokratische Regierung zustande bringt. Hier in Thailand gibt es im Parlament gelegentlich auch handfeste Auseinandersetzungen, da fliegen auch manchmal Stühle oder die Kontrahenten gehen mit Fäusten auf einander los..- Also selbstverständlich ist hier nichts. Ich bin jedes Jahr über Winter hier, und habe keine Bedenken herzureisen wegen einer Wahl.

Was möchtest Du wissen?