Ist ein unangekündigter Abzug der Selbstbeteiligung im Lohn beim AN mit vereinbarter bei 1% Regelung rechtens?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Er muss dir schon erklären wo für die Selbstbeteiligung sein soll. Ich vermute mal für die Aufbereitung des Fahrzeuges. Das muss aber schon auch irgendwo dann vertraglich festgehalten worden sein.

Frag doch einfach in der Personalabteilung deiner Firma nach, die müssten dir das erklären können

Intensox 05.07.2017, 23:55

... dort gibt es keine Personalabteilung. Ist ein Kleinunternehmen. Sonst hätte ich diesen Weg sicher gewählt....

0
Vampire321 05.07.2017, 23:58
@Intensox

Dann frag deinen (Ex- ?) Chef, oder -wenn du sein steuerbüro kennst- ruf da mal an.

Denn der wird seine Abrechnungen nicht selber machen... nicht für die 200-250€ die ein steuerbüro dafür nimmt

0

Die Frage kann dir nur der beantworten der das Geld abgezogen hat.

Und das musser! Frag ihn ob er dir das beantwortet oder lieber deinem Anwalt, feddich. Einfach so Geld abziehn geht überhaupt nicht!

LG Opa

Was möchtest Du wissen?