Ist ein umstieg von einem fx8350 zu einem i5 6000k lohnenwert?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Nein (warum) 66%
Ja (warum) 33%

4 Antworten

Nein (warum)

Die CPU spielt beim Gaming keine sonderlich große Rolle. Solange sie stark genug für die Games ist, macht es keinen Sinn extra eine bessere zu holen. Spar im Zweifelsfall lieber für eine neue Grafikkarte (einfach mal gemutmaßt, weiß ja nicht welche du aktuell hast), das bringt in dem Fall mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das Geld hast, ja. Alternativ kannst du mit ner Übertaktung noch etwas raus holen, wenns das Board und der Kühler mitmacht (und das Netzteil^^).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blobeye
10.11.2016, 16:15

... und natürlich nur mit net entsprechender Grafikkarte!

0
Ja (warum)

Ja sicherlich, wenn du Geld ausgeben willst und es dir um paar fps mehr geht.
Ich würde es lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es ist lohnenswert da du mehr Leistung und weniger Probleme bekommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?