Ist „Ein Tor schießen“ eine Metapher?

4 Antworten

Da liegt sie falsch.
Mittelhochdeutsch schieʒen, althochdeutsch scioʒan, eigentlich = treiben, jagen, eilen

Das Schiessen aus einer Waffe ist also schon nur eine metaphorische Verwendung bzw. eine Umschreibung für das, was das "Geschoss" macht.

Auch ein Fluss kann ja beispielsweise "dahinschiessen", wenn er schnell fließt.

Danke für die schnelle kompetente Hilfe! :-)

2

Das dürfte wohl zutreffen. Selbst wenn das Schießen nicht schon eine Metapher wäre, dann im Zusammenhang mit dem Tor ganz bestimmt.

Denn wenn ein Jäger auf den Hirschen schießt, wird ja nicht formuliert:
er schießt einen Wald.

Der Wald entspräche als Umgebung dem, was das Tor beim Ball ist, nämlich das bekannte Viereckige drum herum.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Unterricht - ohne Schulbetrieb

Was möchtest Du wissen?