Ist ein thermokomposter viel besser als ein normaler (offener)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, denn bei höheren Temperaturen wird die Zersetzung der eingebrachten Materialien schneller ablaufen. Für die Umwandlung zum Humus wird auch Feuchtgkeit benötigt, damit sich die Würmer so richtig wohl fühlen.

Und diese wichtigen Voraussetzungen sind in einem Thermokomposter wesentlich leichter zu erreichen als in einem Komposter, z.B. aus Streckmetall.

Ich habe einen selbst gebauten Kompost aus Holz mit zwei Kammern und daneben noch einen sogenannten Schnellkomposter. Der Kompost im selbstgebauten verrottet schneller und besser als im Schnellkomposter. So meine Erfahrung.

Was möchtest Du wissen?