Ist ein Term das gleiche wie eine Gleichung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey ich bin nicht soo gut in Mathe, weswegen ich es nicht so gut erklären kann aber egal :b.Ein Term ist sowas wie z.B 7-4x , also sowas wir eine Gleichung, nur eine unvollständige, also wenn du verstehst was ich meine. Eine Gelcihung ist z.B. 3+4=7 und besteht immer aus zwei Termen. Ich hoffe, du kannst es verstehen. :D

TiggerFerkel 09.03.2014, 13:18

ja, das würde ich auch sagen :) eine gleichung ist also das gleichsetzen von 2 Termen:

Term 1: 2+6

Term 2: 4x

-> Gleichung: 2+6=4x

0

Das ist nicht unbedingt der Fall, dabei kann es sich auch um den Teil einer Gleichung handeln. Normalerweise sind Terme Ausdrücke, die durch einen Operator +, -, * , /, ^ von anderen Termen in einer Gleichung getrennt sind -->

http://de.wikipedia.org/wiki/Term

  • Term <~~> Substantiv
  • Gleichung <~~> Satz mit Verben wie „ist / ist kleiner gleich / … / enthält / ist ein Element von“ usw.

Wenn man einfach „5x+2“ statt „5x+2 = 0“ schriebt, wäre es als ob man „die Katze“ statt „die Katze ist tot“ schreiben würde.


In mathematischer Logik werden mathematische Sprachen ausgelegt. Hol dir ein Buch zu diesem Thema (oder zum Thema Modelltheorie).

Term kann Teil einer Gleichung sein !

Ich habe hier ein nettes Video gefunden.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte :)

Mrsingrid 09.03.2014, 15:13

außerdem hat jemand fast die gleiche Frage hier gestellt und vielleicht können dir die Antworte helfen :)

0

Was möchtest Du wissen?