Ist ein Teichmolch im Gartenteich mit Goldfischen harmlos?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Larven gibt es nur bei Insekten, ansonsten lass den in Metamorphose befindlichen Molch in Ruhe, der frisst keine Goldfische, weil zu gross. Ansonsten ist in dem Teich alles sogar bestens. Gratulation

der Molch wird euch nichts tun, auch den Fischen nicht, lass ihn drin!

Ist doch wunderbar, wenn die Natur in eueren Garten kommt. Ob´s ok ist, keine Ahnung, aber du mußt dich auch nicht kümmern Mutter Natur wirds schon richten.

  • Nahrung: kleine Wasserinsekten, Krebschen, Insektenlarven, Würmer.

denke es ist ok... den Fischen schadet es nicht.sei froh dass der Kleine sich da wohlfühlt.

Ja, er ist harmlos, denn er frisst keine Fische sondern Insekten und Würmer.

Falsch, wenn es denn Jungfische gäbe, doch. Froschlaich und Kaulquappen, werden schon mal gfressen.

0
@jockl

Ich bitte um Verzeihung für die Falschaussage. Auf den Seiten, auf denen ich nachgelesen habe, stand nichts davon.

0
@jockl

von wem werden sie gefressen (molch oder fisch)?

0

Sei bitte froh das er da ist,das ist die Natur pur.

Was möchtest Du wissen?